SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
14.12.2017
Isproject - The Archinauts
Isildurs Bane - Off the Radar
PuzzleWood - Gates of Loki
13.12.2017
World Trade - Unify
Squartet - Adplicatio Minima
12.12.2017
Acqua Fragile - A New Chant
Spock's Beard - Snow Live
Opeth - Opeth/Enslaved Split EP
11.12.2017
Syd Barrett - The Madcap Laughs
The Perc Meets The Hidden Gentleman & The Lavender Orchestra - Praha
Lesoir - Latitude
10.12.2017
LEF - HyperSomniac
Intervals - The Way Forward
Sairen - Ultima Lux
9.12.2017
Emerson, Lake & Palmer - Brain Salad Surgery
Bernocchi, FM Einheit, Jo Quail - Rosebud
8.12.2017
Paranight - Into the Night
Starsabout - Halflight
ARCHIV
STATISTIK
24176 Rezensionen zu 16526 Alben von 6435 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Various Artists

SÄBELtanz

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 2009
Besonderheiten/Stil: Klassikrock / Adaptionen
Label: sechzehnzehn / Buschfunk
Durchschnittswertung: 11/15 (1 Rezension)

Tracklist

Disc 1
1. Säbeltanz (Chatschaturian)   (Puhdys) 7:09
2. Borodin-Suite (Borodin)   (Electra) 13:20
3. Hummelflug (Rimski-Korsakow)   (Theo Schumann Combo) 3:35
4. Das alte Schloss (Mussorkskij)   (Stern Combo Meißen) 4:55
5. In der Halle des Bergkönigs (Grieg)   (Electra) 3:25
6. Morgendämmerung/Herzallerliebstes Mädel   (Passion) 7:08
7. Und sie dreht sich doch   (WIR) 4:51
8. Der Frühling (Vivaldi)   (Stern Combo Meißen) 12:20
9. Prelude Cis-Moll (Rachmaninow)   (Electra) 4:41
10. Hommage á Johann Sebastian Bach   (Collegium Musicum) 8:00
11. Säbeltanz (Chatschaturjan)   (Electra) 6:05
Gesamtlaufzeit75:29


Rezensionen


Von: Holger Grützner @


Ostrock-Compilations sind meistens Mist. Lustlos zusammen gewürfelt. Mit einfallslosen Superlativen benamt.

Bookletinfos? Wen interessiert das noch!

Irgendein Praktikant wird in den BMG-Archivkeller geschickt um eine bestimmte Anzahl Tracks zu exhumieren, weil gerade mal wieder Mauerfalljubiläum ist. Der Jungspund stöpselt sein iPod ein, bedudelt sich mit Gangstar-Rap und liest, soweit er dieser Fähigkeit noch mächtig ist, Titel und Bandnamen aus einer anderen Epoche. Gottlob stehen die Spielzeiten meistens dahinter! Auf dem Handy wird zusammengerechnet – und wenn ca. 50 Minuten Spielzeit ausgefüllt sind, kann er wieder ans Tageslicht aufsteigen und seinem Chef eine Tracklist vorlegen, auf der dann natürlich Puhdys und Karat vertreten sein müssen, desgleichen „uns unweigerliche Ute“ mit der nicht zu umgehenden „Jugendliebe“, und irgendeine Version von „Als ich fortging“. Dazwischen halt andere Ostbands nach Zufallsprinzip: Biest, Frank Schöbel, Pankow, Prinzip und Sandow, da muss der Ossi doch dankbar sein!

Kotz!

Heerscharen angeblich schönster Rockballaden; dem sogenannten Besten aus der DDR, extralanger XXL-Rockklassiker, Deutscher Demokratischer Beat, Super-Beatkisten- und DT64-Stories in fürchterlichsten Trackwürfelungen werden feilgeboten oder von böswilligen Wessis gekauft, die damit ihre Ostverwandtschaft quälen wollen: Ich hab dir hier was mitgebracht, soll’n Raritäten sein, du mochtest doch so was immer….

Aber es gibt Ausnahmen!

„SäbelTanz“ ist eine. Eine richtig schöne!

Diesmal hat hier jemand mit Herz und Verstand zusammengestellt.

Alles passt – nicht nur thematisch sondern auch dramaturgisch.

Es handelt sich um 11 Klassikadaptionen aus dem Zeitraum 1971-1981.

Besonders zu loben sind 3 Besonderheiten:

1. Wer ostdeutsche Klassikadaptionen sagt, muss zwangsläufig vor allem electra meinen, weil das die einzige DDR-Band war, die 1977 eine ganze LP mit sowas füllte. Vier Highlightnummern dieser Platte finden sich hier wieder. Ob es wirklich 4 hätten sein müssen, sei mal dahingestellt. Lob verdient aber, dass nicht wiederum „Bourrée“ (Bach/Jethro-Tull-Cover) und „a la turka“(Mozart/Exception Cover) ausgewählt wurden, da diese beiden Nummern von electra eh schon mehrfach als Bonustrack auf eigenen und Sachsendreier-CDs verwurstet wurden.

Das 2. Lob gibt es für die Wiederentdeckung von 2 hörenswerten Raritäten:

- Hummelflug/Theo Schumann Combo

- Morgendämmerung/Passion

Die Theo Schumann Combo war ein Trupp von Alleskönnern, Jazz, Beat-Coverversionen, Schlager, Filmmusik… alles kein Problem – nur blieb die Band dadurch irgendwie gesichtslos und mit LP-Veröffentlichungen nicht gerade gesegnet. In meinem Bewusstsein blieb sie mit „Guten Abend Carolina“ eingemeißelt und deshalb lange fälschlich missachtet. Nun gibt es also auch noch diesen gelungenen Artrock von 1971 und keiner hat’s gewusst.

Passion waren von 1978-81 richtig gut; Mittelalter-Artrock vom feinsten, dann bekamen sie endlich 1981 die Chance, sich mit 3 anderen Bands eine Kleeblatt-Nachwuchs LP zu teilen und 3 Titel einspielen zu dürfen. Anschließen reformierte sich die Band ins Abseits durch einen dilettantischen Stilwechsel zu niveaulosem Poprock und zerbrach. Der längste der 3 Tracks erlebt nun hier seine CD-Auferstehung; „Kerzenlicht“ und „Apfellied“ harren weiterhin ihrer Wiederentdeckung.

Nicht ganz so selten ist die WIR-Nummer „Und sie dreht sich doch“, dass die auf einer Klassik-CD landet verwundert eventuell, aber nur solange, bis das Intro ertönt: Ach ja, die d-Moll Fuge von Bach für die erste halbe Minute! Dann allerdings ist es nur eins der vielen Friedenslieder aus der Zeit, als „Rock für den Frieden“ gerade aufkam (1980). Stattdessen hätte man eventuell doch einen weiteren Passion-Track unterbringen können oder aber das bisher auf CD nicht erhältliche „Präludium“ von Bayon. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau. Die WIR-Nummer stört nicht, passt hinter Passion sogar sehr gut ins Gesamtkonzept.

Das 3. Lob gebührt der Entscheidung, den Säbeltanz in 2 Versionen als Rahmen zu verwenden: Rockig von den Puhdys (1971) für die Eröffnung und virtuos gejammt von electra (1977) für den Abschluss.

Alles in allem eine sehr feine CD voller fein gerockter Klassik, die ausnehmend gut zwischen Deodatos „Prelude“ und sämtliche Werke von Focus, the Nice bzw. ELP passt.

Anspieltipp(s): Hummelflug und Frühling
Vergleichbar mit: siehe oben
Veröffentlicht am: 4.5.2013
Letzte Änderung: 5.5.2013
Wertung: 11/15

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Various Artists

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1970 Zabriskie Point 7.00 1
1977 Brain-Festival Essen - 1
1978 Brain-Festival II - 1
1985 Fire in Harmony - 1
1989 Enneade 10.00 1
1994 Mannerisms - a celebration of the music of Geoff Mann 10.00 1
1995 Supper's Ready 5.00 2
1995 Tales From Yesterday 6.67 4
1995 Variaciones en la cuerda Vol.1 6.00 1
1995 This Is An Orange - A compilation of Scandinavian Progressive Rock 9.00 1
1996 Giant Tracks - A Tribute to Gentle Giant 10.00 1
1996 Revenge Of The Orange - A compilation of Scandinavian Progressive Rock 10.00 1
1996 Progfest '95 11.00 1
1996 Steinway to Heaven 1.00 1
1997 Progfest '97 11.00 1
1997 Psychedelic Underground 2 - 1
1997 The Alien Killer Orange - A compilation of Scandinavian Progressive Rock 7.00 1
1997 The Good, The Bad And The Orange - A compilation of Scandinavian Progressive Rock 6.00 1
1997 Schizoid dimension - A Tribute to King Crimson 10.00 2
1997 Can: Sacrilege 12.00 1
1997 Progday '95 12.00 1
1998 Progressive DisDURPance Vol. 1 - 1
1998 The Fox Lies Down (Genesis-Tribute) - 1
1999 Baja Prog 98 7.00 1
1999 Un Voyage en Progressif - Volume 2 10.00 1
1999 The Sky Goes All The Way Home 12.00 1
1999 Encores, Legends & Paradox 11.00 2
1999 Thousand days of yesterdays - A tribute to Captain Beyond 9.00 1
1999 Progressive DisDURPance Vol. 2 - 1
2000 l'age d'analogue 12.00 1
2000 Progressive DisDURPance Vol. 3 - 1
2000 Canterbury and beyond - Selected Runes from the Cuneiform Catalogue - 2
2000 The Reading Room 9.00 1
2000 Signs of life - A tribute to Pink Floyd 8.50 2
2001 More Relics - A tribute to Pink Floyd 15.00 1
2002 Let's Dance With Irregular Rhythms (DVD) 10.00 1
2002 ProgFever Vol. 1 - 2
2002 Live At Knebworth 1990 (DVD) 7.00 1
2002 Pigs And Pyramids - An All Star Lineup performing the songs of Pink Floyd 10.00 1
2003 Daze Of The Underground - 1
2003 Prog Rock Festival GouveiaArtrock2003 (DVD) 9.00 2
2004 assorted [progrock-dt] music vol. 1 - 1
2005 Kinections: The Progday Support CD 10.00 1
2005 The Tsunami Projekt 12.00 2
2005 After The Storm - 1
2005 ProgAID - All Around The World (Single) 10.00 1
2005 Drum Nation Volume Two 10.00 1
2005 Krautrock - Music for your brain 14.00 1
2005 Subdivisions - 1
2006 Eastern Space Cakes - 1
2006 Canossa - Rock Opera 11.00 1
2006 Operation Stardust. 45 Years of Perry Rhodan. An Interstellar Song Collection - 1
2006 Krautrock Classics: Best of Krautrock, Vol. 1 (DVD) 11.00 1
2006 Higher And Higher - A Tribute to the Moody Blues 5.00 1
2006 Progressive Rock Covers 8.00 1
2007 moogfest 2006 live 8.00 1
2007 Electric Milkandhoneyland - Das Burg Herzberg Festival live - 1
2007 The Essence of Swedish Progressive Music 1967 - 1979. Pregnant Rainbows for colourblind Dreamers - 1
2007 Krautrock - Music For Your Brain Vol. 2 14.00 1
2007 The Bearded's Project - Hope | Omid 11.00 1
2008 Rock is Hell 8x7" Boxset - 2
2008 Live at Hof Huhnstadt - 36287 Breitenbach - 1
2008 Krautrock - Music for your brain Vol.3 11.00 2
2009 Hur! Hommage à la musique de Christian Vander 10.00 1
2009 Brand NEU! - 1
2009 Krautschock 11.00 1
2009 Undercover 9.00 1
2009 Krautrock - Music For Your Brain Vol. 4 14.00 1
2009 Die Extralangen XXL Rock Klassiker. Volume I - III 10.00 2
2010 One More Red Nightmare. A Tribute to King Crimson 11.00 1
2010 Progfest '95 Day One 8.00 1
2010 Krautrock Masters & Echoes - 1
2010 The Spirit of Sireena, Vol. 4 - 1
2010 Romantic Warriors - A progressive music saga 10.17 6
2011 HALLELUHWAH! Hommage à CAN 12.00 1
2011 Jazzkraut - 1
2011 Trip Wave 11.00 2
2012 The Rome Pro(g)ject 10.00 1
2012 Psychedelic World Music/Discovery 11.00 1
2012 Romantic Warriors II - A Progressive Music Saga - About Rock In Opposition 12.50 2
2013 Live Kraut - 1
2013 got RIO? - 1
2014 Celebrating Jon Lord - 1
2014 Son of Kraut - 1
2015 Romantic Warriors III: Canterbury Tales 13.00 1
2016 Trip Wave 2 10.00 1
2016 Cologne Curiosities 7.00 1
2017 There Is More... - 1
2017 AMIGA Electronics - 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum