SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
24.5.2017
Starchitect - Shift
Amorphis - Elegy
Fish - Sunsets on Empire
23.5.2017
Shamblemaths - Shamblemaths
Zauss - Trittico Immer All Over
Kaprekar's Constant - Fate Outsmarts Desire
Tussk - Tussk
22.5.2017
Free Salamander Exhibit - Undestroyed
Expired Utopia - Expired Utopia
Mike Oldfield - Crises
Mumpbeak - Tooth
21.5.2017
Sendelica - Lilacs Out Of The Deadlands
Orchestra of the Upper Atmosphere - Θ3
Below The Sun - Alien World
20.5.2017
Moon Duo - Occult Architecture Vol. 2
Zauss - Trittico Immer All Over
Damanek - On Track
19.5.2017
Nihiling - Batteri
ARCHIV
STATISTIK
23469 Rezensionen zu 16033 Alben von 6222 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Genesis

Box Set 1973-2007 Live

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 2009
Besonderheiten/Stil: live; Klassischer Prog; Rock / Pop / Mainstream
Label: Virgin Records Ltd.
Durchschnittswertung: 12/15 (1 Rezension)

Besetzung

Peter Gabriel vocals
Tony Banks keyboards, piano, hammond, mellotron, 12-string guitar
Phil Collins drums, vocals
Steve Hackett guitars
Mike Rutherford bass, bass pedals, guitars
Chester Thompson drums
Bill Bruford drums
Daryl Stuermer guitar, bass

Tracklist

Disc 1
1. Watcher of the Skies   (plus 5.1 DVD)
2. Get`em out by Friday
3. The Return of the Giant Hogweed
4. The Musical Box
5. The Knife
6. Back in New York City
7. Broadway Melody of 1974
8. Anyway
9. Chamber of 32 Doors
Disc 2
1. Squonk   (plus 5.1 DVD)
2. Carpet Crawlers
3. Robbery, Assault & Battery
4. Afterglow
5. Firth of Fifth
6. I Know What I Like (In Your Wardrobe)
7. The Lamb Lies Down on Broadway
8. The Musical Box (closing section)
Disc 3
1. Supper`s Ready   (plus 5.1 DVD)
2. The Cinema Show
3. Dance on a Volcano
4. Los Endos
Disc 4
1. Turn it on again
2. Dodo
3. Abacab
4. Behind the Lines
5. Duchess
6. Me & Sarah Jane
7. Follow You, Follow Me
Disc 5
1. Misunderstanding
2. In The Cage (Medley - the Cinema Show - Slipperman)
3. Afterglow
4. One for the Vine
5. The Fountain of Salmacis
6. It/Watcher of the Skies
Disc 6
1. Land of Confusion
2. No Son of Mine
3. Driving the Last Spike
4. Old Medley (Dance on a Volcano - The Lamb - Musical Box - Firth of Fifth - I know what I like)
5. Throwing it all away
6. Fading Lights
7. Jesus he knows me
8. Home by the Sea/Second home by the Sea
Disc 7
1. Hold on my Heart
2. Domino
3. The Drum Thing
4. I can`t Dance
5. Tonight, Tonight, Tonight
6. Invisible Touch
7. Turn it on again
8. Mama
9. That`s all
10. In too deep
Disc 8
1. Dukes Intro
2. Turn it on again
3. No Son of mine
4. Land of Confusion
5. In the Cage/Cinema Show/Dukes Travels
6. Afterglow
7. Hold on my Heart
8. Home by the Sea
9. Follow You, Follow Me
10. Firth of Fifth
11. I know what I like
Disc 9
1. Mama
2. Ripples
3. Throwing it all away
4. Domino
5. Conversations with 2 stools
6. Los Endos
7. Tonight, Tonight, Tonight
8. Invisible Touch
9. I can`t dance
10. Carpet Crawlers
Disc 10
1. Watcher of the Skies   (5.1 DVD)
2. Dancing with the Moonlit Knight
3. The Cinema Show
4. I Know What I Like
5. Firth of Fifth
6. The Musical Box
7. More Fool Me
8. The Battle of Epping Forest
9. Supper`s Ready
Disc 11
1. Dancing with the Moonlit Knight
2. The Cinema Show
3. I Know What I Like
4. Firth of Fifth
5. More Fool Me
6. The Battle of Epping Forest
7. Supper`s Ready


Rezensionen


Von: Jörg Schumann @


Welche Live-Aufnhame nehme ich denn bloss? Die "Genesis Live" von 1973, wo Gabriel noch singt? Oder doch lieber die "Seconds Out", weil dort am meisten Klassiker der "klassischen" Bandphase drauf sind? Oder kann ich unmöglich auf "The Fountain of Salmacis" verzichten? Das wäre nämlich auf "Three Sides Live" drauf? Oder bin ich ein Fan der 80er und 90er Genesis und stehe auf die poppige Phase. Dann müsste ich eigentlich zu "The Way We Walk" greifen…

Das Live Box Set nimmt einem diese Entscheidung ab. Für nicht einmal 50 Taler kriegt man hier die komplette Rundumversorgung. Und wenn man nochmals 20 Taler drauflegt, kann man sich noch die Live Over Europe 2007 dazu gönnen, für die in der Box extra eine Lücke freigelassen wurde. Macht 13 CDs/DVDs mit Genesis Live-Material.

Und da ist dann wirklich für jeden was mit dabei. Selbst für denjenigen, der im Besitz der Vinyl-Alben oder früherer CD-Versionen ist. Denn die einzelnen Alben wurden a) klanglich überarbeitet und b) um zusätzliches Material ergänzt.

So finden sich auf "Genesis Live" fünf zusätzliche Tracks der Lamb-Tour, aufgenommen 1975 im Shrine Auditorium in Los Angeles. Das ganze gibt's sowohl als CD wie auch als 5.1 DVD.

"Seconds Out" wurde als schönes, reich bebildertes, Digibook mit 2 CDs und einer 5.1 DVD beigelegt. "Three Sides Live", im LP-Original mit einer vierten Seite mit neuen Studioaufnahmen released, ist nun de facto das damals nicht allerorts veröffentlichte "Four Sides Live", welches man um drei weitere Live-Titel (auf denen noch Steve Hackett mitwirkt) ergänzt hat.

"The Way We Walk" wurde schliesslich zu einem echten Konzert aufgewertet. Hat man bei The Way We Walk Vol.1 - The Shorts (Live) und The Way We Walk Vol.2 - The Longs (Live) das Konzert noch verstümmelt beziehungsweise auseinander geschnitten, so findet sich hier nun alles in der richtigen Reihenfolge und im Fluss. Zusätzlich hat man mit "Mama", "That`s All" und "In too Deep" noch drei Titel draufgepackt.

Als wäre das alles nicht genug, hat man ein weiteres Digibook mit 60 Seiten Foto- und Infomaterial plus CD und 5.1 DVD des legendären "Live at the Rainbow"-Konzertes von 1973 draufgepackt. Dadurch kommt man in den Genuss von Live-Versionen wie "Dancing with the Moonlith Knight" und "The Battle of Epping Forest", die sich sonst nirgends finden.

Klanglich ist diese Box ein Ohrenschmaus. Gegenüber den LP-Versionen gewinnen diese Remasters vor allem im Bassbereich und rücken den Sänger etwas mehr in den Vordergrund. Was ich jedoch schade finde ist, dass es keinerlei Bildmaterial in diese Box geschafft hat. Statt der, wie ich finde verzichtbaren, 5.1-Versionen, hätte man die jeweiligen Konzert-Mitschnitte beigeben können, die es zumindest von den Tourneen der 80er, 90er und 00er Jahre gibt. Das hätte die Box nochmals deutlich aufgewertet.

Auch so bleibt "1973-2007 Live" aber ein schönes Dokument des Schaffens dieser Band und kann uneingeschränkt empfohlen werden.

Anspieltipp(s):
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 3.3.2014
Letzte Änderung: 3.3.2014
Wertung: 12/15

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Genesis

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1969 From Genesis to Revelation 3.75 4
1970 Trespass 11.20 5
1971 Nursery Cryme 12.60 5
1972 Foxtrot 14.13 8
1973 Genesis Live 10.00 3
1973 Selling England by the Pound 12.83 6
1974 The Lamb lies down on Broadway 11.50 4
1976 A Trick Of The Tail 10.75 4
1976 Wind And Wuthering 11.25 4
1977 Spot The Pigeon (EP) 7.00 2
1977 Seconds Out 11.00 3
1978 And Then There Were Three 8.25 8
1980 Duke 7.57 7
1981 Abacab 6.67 6
1982 3X3 4.00 2
1982 Three Sides Live (VHS) - 1
1983 Genesis 7.50 4
1984 Three Sides Live 9.75 4
1985 The MAMA Tour (VHS) - 1
1986 Rock Theatre - 1
1986 Invisible Touch 7.67 3
1987 Visible Touch (VHS) - 1
1988 Videos Volume I (VHS) - 1
1988 Invisible Touch Tour (VHS) - 1
1988 Videos Volume II (VHS) - 1
1991 We Can't Dance 6.67 3
1991 Turn It On Again - Best Of '81-'83 - 1
1992 The Way We Walk Vol.1 - The Shorts (Live) 5.67 3
1993 The Way We Walk Vol.2 - The Longs (Live) 8.33 3
1994 The Way We Walk (VHS) - 1
1996 The Royal Philharmonic Orchestra plays the music of Genesis 2.00 1
1997 Congo (Maxi-CD) - 1
1997 Shipwrecked (Maxi) - 2
1997 Calling All Stations 6.50 4
1998 Not About Us (Maxi) - 1
1998 Archive I - 1967-1975 12.50 5
1999 Turn It On Again - The Hits - 2
2000 The Genesis Songbook (DVD) 12.00 1
2000 Archive II - 1976-1992 11.00 1
2001 The Way We Walk (2DVD) - 1
2003 Live At Wembley Stadium (DVD) - 1
2004 Genesis Live (DVD) 5.00 1
2004 Platinum Collection - 1
2004 The Video Show (DVD) 7.00 2
2004 Inside Genesis 1975-1980 - An Independent Critical Review (DVD) - 1
2006 The Genesis of Genesis - 1
2007 Box Set 1976 - 1982 12.00 1
2007 Live - Helsinki, Fi, 11-06-07 9.00 1
2007 Live Over Europe 2007 11.33 3
2008 Box Set 1970 - 1975 13.50 2
2014 Three Sides Live (DVD) - 1
2014 Sum of the Parts (DVD) - 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum