SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
24.6.2017
Schneider Kacirek - Shadows Documents
Eurasia - ilmondorovescio
Weserbergland - Sehr Kosmisch, Ganz Progisch
Bent Knee - Land Animal
Ysma - Memoirs In Monochrome
23.6.2017
Toby Driver - Madonnawhore
Matheus Manente - Illusions Dimension
Michael Brückner - Movies Moving In My Head
Timeout - 7
AKP - Breaking Free Tour Live
Long Earth - The Source
22.6.2017
The Season Standard - Squeeze Me Ahead Of Line
Nooumena - Argument With Eagerness
21.6.2017
Heron - You Are Here Now
The Flaming Lips - Yoshimi Battles The Pink Robots
20.6.2017
Bubblemath - Edit Peptide
Atrorum - Structurae
Elara Sunstreak Band - Deli Bal
ARCHIV
STATISTIK
23575 Rezensionen zu 16107 Alben von 6259 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Genesis

Live At Wembley Stadium (DVD)

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 2003 (17.11.)
Besonderheiten/Stil: live; DVD
Label: Virgin
Durchschnittswertung: keine Wertung (1 Rezension)

Besetzung

Tony Banks Keyboards
Phil Collins Gesang, Schlagzeug
Mike Rutherford Bass, Gitarre

Gastmusiker

Daryl Stuermer Gitarre, Bass
Chester Thompson Schlagzeug

Tracklist

Disc 1
1. Mama
2. Abacab
3. Domino
4. That's All
5. The Brazilian
6. Land Of Confusion
7. Tonight, Tonight, Tonight
8. Throwing It All Away
9. Home By The Sea
10. Invisible Touch
11. Drum Duet
12. Los Endos
13. Turn It On Again (mit Medley)


Rezensionen


Von: Michael Weinel @


Eine weitere Archiv-Veröffentlichung aus dem Hause Genesis. Die nunmehr dritte DVD der Band enthält eine Aufnahme der "Invisible Touch" Tour 1986/87, und ist inhaltlich identisch mit dem zeitgenössischen Video. Wenn man meine Kommentare dort liest, mag man sich fragen, ob man diese DVD besitzen muss. Darauf möchte ich mit einem vorsichtigen Jein antworten.

Zuerst die Nachteile:

  • wie in Fankreisen befürchtet, fehlt auch hier das "In The Cage"-Medley. Schade, schade!
  • Das erste Drittel der Show ist optisch eher uninteressant, da die (geniale!) Lightshow bei Tageslicht naheliegenderweise nicht weiter auffällt
  • Die Tracklist ist aus proggiger Sicht recht unbefriedigend. An wirklich "altem" Material ist nur Los Endos vorhanden; musikalisch interessant sind allerdings die "Prog-Ausflüge" der 80er, wie "The Brazilian", "Home By The Sea", "Domino" oder der Mittelteil von "Tonight, Tonight, Tonight".

Vorteile gegenüber dem Video:

  • Die Qualität! Sauberstes Bild, kristallklarer Ton. Prima!:)
  • Bonusmaterial. Ist zwar nicht üppig und für Sammler nichts neues, aber nett allemal. Die unterhaltsame Dokumentation, die bereits auf dem Video "Visible Touch" zu sehen war, sehe ich immer wieder gerne. Ansonsten gibt's noch eine digitale Version des Tourhefts, sowie eine kleine Bildergallerie.

Fazit: Beileibe nicht essentiell. Wer mit Genesis in den 80ern sowieso nichts anzufangen weiß, wird hier wenig nahrhaftes finden. Genesis-Maniacs bietet sich nichts neues, wenn sie die Videos besitzen. Von der Technik und der Umsetzung her eine sehr gute Musik-DVD, wenn nur der Inhalt ein wenig interessanter wäre oder wenigstens etwas Unveröffentliches zu bieten hätte...

Also: ab ins Archiv! Aber dafür wiederum zu teuer...

P.S. Apropos Medley: interessanterweise sind in der Doku sowohl "Supper's Ready" als auch "In The Cage" kurz zu sehen; das muss wohl mal gefilmt worden sein. Schade, dass diese Aufnahmen wohl nicht zur Verfügung standen, das wäre nettes Bonusmaterial gewesen. Das Mastertape flog bestimmt beim Schneiden in den Papierkorb. :x

Anspieltipp(s): Tonight, Tonight, Tonight; Los Endos
Vergleichbar mit: och...
Veröffentlicht am: 6.5.2004
Letzte Änderung: 7.5.2004
Wertung: keine Gut umgesetzt, aber Inhalt a) bekannt und b) nicht wirklich umwerfend

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Genesis

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1969 From Genesis to Revelation 3.75 4
1970 Trespass 11.20 5
1971 Nursery Cryme 12.60 5
1972 Foxtrot 14.13 8
1973 Genesis Live 10.00 3
1973 Selling England by the Pound 12.83 6
1974 The Lamb lies down on Broadway 11.50 4
1976 A Trick Of The Tail 10.75 4
1976 Wind And Wuthering 11.25 4
1977 Spot The Pigeon (EP) 7.00 2
1977 Seconds Out 11.00 3
1978 And Then There Were Three 8.25 8
1980 Duke 7.57 7
1981 Abacab 6.67 6
1982 3X3 4.00 2
1982 Three Sides Live (VHS) - 1
1983 Genesis 7.50 4
1984 Three Sides Live 9.75 4
1985 The MAMA Tour (VHS) - 1
1986 Rock Theatre - 1
1986 Invisible Touch 7.67 3
1987 Visible Touch (VHS) - 1
1988 Videos Volume I (VHS) - 1
1988 Invisible Touch Tour (VHS) - 1
1988 Videos Volume II (VHS) - 1
1991 We Can't Dance 6.67 3
1991 Turn It On Again - Best Of '81-'83 - 1
1992 The Way We Walk Vol.1 - The Shorts (Live) 5.67 3
1993 The Way We Walk Vol.2 - The Longs (Live) 8.33 3
1994 The Way We Walk (VHS) - 1
1996 The Royal Philharmonic Orchestra plays the music of Genesis 2.00 1
1997 Congo (Maxi-CD) - 1
1997 Shipwrecked (Maxi) - 2
1997 Calling All Stations 6.50 4
1998 Archive I - 1967-1975 12.50 5
1998 Not About Us (Maxi) - 1
1999 Turn It On Again - The Hits - 2
2000 The Genesis Songbook (DVD) 12.00 1
2000 Archive II - 1976-1992 11.00 1
2001 The Way We Walk (2DVD) - 1
2004 Inside Genesis 1975-1980 - An Independent Critical Review (DVD) - 1
2004 The Video Show (DVD) 7.00 2
2004 Platinum Collection - 1
2004 Genesis Live (DVD) 5.00 1
2006 The Genesis of Genesis - 1
2007 Box Set 1976 - 1982 12.00 1
2007 Live - Helsinki, Fi, 11-06-07 9.00 1
2007 Live Over Europe 2007 11.33 3
2008 Box Set 1970 - 1975 13.50 2
2009 Box Set 1973-2007 Live 12.00 1
2014 Three Sides Live (DVD) - 1
2014 Sum of the Parts (DVD) - 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum