SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
16.10.2018
Soft Machine - Hidden Details
15.10.2018
Sherpa - Tigris & Euphrates
14.10.2018
Hokr - Klid V Bezčasí
The Flaming Lips - Clouds Taste Metallic
Seventh Wonder - Tiara
Bi Kyo Ran - Anthology vol.1
Sanguine Hum - Now We Have Power
13.10.2018
DRH - Thin Ice
Various Artists - Hamtai! - Hommage à la musique de Christian Vander
ALU - Die Vertreibung der Zeit (1980-1986)
Riverside - Wasteland
12.10.2018
Datashock - Kräuter der Provinz
Rotor - Sechs
Gösta Berlings Saga - ET EX
11.10.2018
Dream Theater - When dream and day reunite (Official bootleg)
Dan Caine - Cascades
Crippled Black Phoenix - A Love Of Shared Disasters
Neal Morse - The Similitude Of A Dream Live In Tilburg 2017
ARCHIV
STATISTIK
24968 Rezensionen zu 17121 Alben von 6671 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Brian Eno

The Drop

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 1997
Besonderheiten/Stil: instrumental; Ambient; Elektronische Musik; Moderne Electronica
Label: All Saints Records
Durchschnittswertung: 12/15 (1 Rezension)

Besetzung

Brian Eno keyboards

Tracklist

Disc 1
1. Slip, Dip
2. But if
3. Belgian Drop
4. Cornered
5. Block drop
6. Out/out
7. Swanky
8. Coasters
9. Blissed
10. M.C.Organ
11. Boomcubist
12. Hazard
13. Rayonism
14. Dutch Blur
15. Back Clack
16. Dear world
17. Iced world


Rezensionen


Von: Siggy Zielinski @


Die Scheibe kombiniert Ambientstimmungen mit rhythmischen und scheinbar improvisatorischen Elementen. Mit nur wenigen Klängen und Tasteninstrumenten realisiert, fesseln einen auf "The Drop" die dezenten, entrückt wirkenden Piano/Keys-Motive, oft mit sparsamen Drum/Basseffekten angereichert. Auf diesem Album erzielt Brian Eno mit jedem Ton, jeder Note, eine hypnotische Wirkung, und zwar mit Minimum an Ausdrucksmitteln. Die Musik hier könnte man als Ambient-Rock bezeichnen, oft rhythmisch strukturiert, gleichzeitig aber introvertiert, federleicht-gehaltvoll und unauffällig melodisch. Mit "The Drop" ignoriert der Künstler mal wieder die kurzlebigen Moden und wird damit selbst zum Trendsetter.

Anspieltipp(s): Belgian Drop,Out/out
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 28.4.2002
Letzte Änderung: 29.4.2002
Wertung: 12/15

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Brian Eno

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1973 Here Come The Warm Jets 11.50 2
1974 Taking Tiger Mountain (By Strategy) 10.00 2
1975 Another Green World 11.00 1
1975 Discreet Music - 1
1977 Before And After Science 12.25 4
1978 Ambient 1-Music for airports - 1
1978 Music For Films 13.00 1
1982 Ambient 4-On land - 1
1983 apollo: atmospheres and soundtracks - 1
1985 Thursday Afternoon - 1
1992 Nerve Net 13.00 1
1992 The Shutov Assembly - 2
1993 Neroli - 1
2005 Another Day On Earth 10.00 1
2010 Small Craft on a Milk Sea 11.00 1
2011 Drums Between the Bells 10.00 1
2011 Panic of Looking 10.00 1
2012 Lux - 1
2016 The Ship 11.00 1
2017 Reflection - 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum