SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
13.12.2017
World Trade - Unify
Squartet - Adplicatio Minima
12.12.2017
Acqua Fragile - A New Chant
Spock's Beard - Snow Live
Opeth - Opeth/Enslaved Split EP
11.12.2017
Syd Barrett - The Madcap Laughs
The Perc Meets The Hidden Gentleman & The Lavender Orchestra - Praha
Lesoir - Latitude
10.12.2017
LEF - HyperSomniac
Intervals - The Way Forward
Sairen - Ultima Lux
9.12.2017
Emerson, Lake & Palmer - Brain Salad Surgery
Bernocchi, FM Einheit, Jo Quail - Rosebud
8.12.2017
Paranight - Into the Night
Starsabout - Halflight
7.12.2017
Pink Floyd - Delicate Sound of Thunder
Playgrounded - In Time with Gravity
Melanie Mau & Martin Schnella - The Oblivion Tales
ARCHIV
STATISTIK
24173 Rezensionen zu 16523 Alben von 6433 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Various Artists

The Tsunami Projekt

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 2005
Besonderheiten/Stil: sonstiges
Label: Digital Chemistry
Durchschnittswertung: 12/15 (2 Rezensionen)

Tracklist

Disc 1
1. Split Personality - What If... 6:28
2. Theory of Everything - Eleven 5:32
3. Nick D'Virgilio - Looking for Answers   (Demo) 5:03
4. Gary Sauer & Holly Anderson - The Wait of It All 5:50
5. Mark McCrite & Don Schiff - Tears of Babylon   (from Rocket Scientists) 5:32
6. Nullstadt - Ancient 5:18
7. Singularity - Hold a Candle 2:41
8. Abracadabra - Schylla & Charybdis 5:28
9. IZZ - With the World Away 3:12
10. Radharc - Hope (for Amy Renee) 4:40
11. The Lock - The Tower 3:52
12. Mellotron - Driving Home 9:16
13. Din Within - Hey You 6:00
14. ptM - To Be Continued... 4:23
Gesamtlaufzeit73:15
Disc 2
1. Wooden Badger / Episode Of Fact 7:53
2. Ajalon / What Kind Of Love   (with Rick Wakemann) 6:52
3. Neal Morse / Tell Me Annabelle 4:27
4. Jim Harrel / The Mean Green Sea 5:32
5. IQ / Lost In Paradise 5:24
6. Schafe im Elektrozaun / Another Day 4:00
7. Bonzo / Done & Gone 3:15
8. Open Your Eyes Nicholas / Fly Away 6:35
9. DoctorJ / Udu Dances 5:21
10. Radiant Split / Remain The Same 4:33
11. The Marshall-Gray Project / Never Forget 4:56
12. HyeKevan (with Jimmy Keegan) / I Lost 4:45
13. Obscenery / On The Outside 6:29
14. Lee Abraham / Be The Heroes 5:31
Gesamtlaufzeit75:33


Rezensionen


Von: Andreas Pläschke @ (Rezension 1 von 2)


Diese Doppel-CD entstand aus dem "Spock's Beard"-Messageboard heraus. Unterhielt man sich anfänglich "nur" über die Tsunami-Katastrophe und wie man helfen könnte, war anschliessend sehr schnell die Idee einer Benefiz-CD geboren.

Viele Musiker des Boards und andere (u.a. auch Spocks-Beard-[Ex]-Mitglieder) stellten Tracks zur Verfügung, Geld für die Produktion wurde gespendet und siehe da: via Internet konnte diese Doppel-CD in einer ersten Auflage von 500 Exemplaren an die Hörer gebracht werden. Das Schöne daran: alle Einnahmen gehen an ein Hilfsfond der Harvard-Universität. So bekommt der Progfan eine schöne CD und das Gefühl, etwas Gutes getan zu haben.

Musikalisch ist das Ganze leicht an Spock's Beard angelehnt. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, gefühlvolle Balladen wie "Hold a candle", leicht schräges wie "What if.." oder modern Proggiges wie "With the world away". Erster Höhepunkt für mich "Ancient" von Nullstadt (trotz deutschem Namen handelt es sich um Amerikaner), die einen starken arabischen Einschlag in der Musik haben.

Für Sammler gibt es die Demoversion von "Looking for answers" von Nick d'Virgilo, oder einen bisher unveröffentlichten Song des Ex-Spock's Beard-Mitglieds Neal Morse. Auch Mr. Wakeman läßt es sich nicht nehmen, bei "Ajalon" zwei seiner Arpeggio-Soli zu spielen. Der Track klingt leicht nach YesWest, ist aber trotzdem nicht schlecht. "Lost in Paradise" von IQ kommt mir bekannt vor und könnte eine neue Version von "The darkest hour" von "Ever" sein. Witzig ist auch "Udu dance" von Doctor J - ein reiner Percussiontitel. Nach Canterbury mit Funkeinschlag klingt "Done & gone" von Bonzo.

Fazit: netter, melodischer Prog für einen guten Zweck - das sei jedem ans Herz gelegt.

Anspieltipp(s):
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 13.4.2005
Letzte Änderung: 13.4.2005
Wertung: 12/15
allein schon für die Idee

Zum Seitenanfang

Von: Thomas Kohlruß (Rezension 2 von 2)


Kollege Andreas hat schon das meiste Wesentliche gesagt: Wenn man etwas Gutes tun kann und damit auch noch etwas Schönes, nämlich nette Musik und das gleich im Doppelpack, bekommen kann, dann kann man nicht viel falsch machen. Leider ist inzwischen auch die zweite Auflage der Tsunami-Projekt-CD ausverkauft und im Moment ist keine weitere Auflage geplant. Wer sich weiterhin trotzdem informieren will, kann das über die Projekt-Homepage tun. Immerhin wurden auf diesem Weg rund 10.000$ an Spenden generiert.

Noch ein paar Bemerkungen zur Musik an sich:

Geboten wird hier eine weite Bandbreite von Pop-Musik bis hin zu lockerem Prog (dann meistens mit leichtem Neo-Prog-Touch). Easy-Listening-Music für Proggies, eigentlich der richtige Soundtrack für den beginnenden Frühling. Vieles klingt in der Tat ein bisschen nach Spock's Beard, aber das sollte einen ja nicht weiter verwundern. Das Marshall-Gray Project liefert gar einen fast reinrassigen Bluesrock ab (was mir aber auch gut gefällt).

Einige Beiträge finde ich ziemlich schwach, aber wie gesagt: Wegen des guten Zwecks will ich hier nicht ins Meckern kommen.

Einige andere Beiträge sind dafür richtig klasse. Herausheben möchte ich:

Mellotron, ein tolles Einmann-Projekt mit Retro-Prog-Sound pur und heftigen Gitarren sowie dem berühmten Me... ja!.

Split Personality, der Beitrag der "Initiatoren", schöner Neo-Prog im Bärte-Stil.

IZZ, ein neuer unveröffentlichter Track, moderner denn je, von Ambient bis Hard Prog spannt sich der Bogen.

Wooden Badger, ein richtig guter Prog-Track, so zwischen Neo & Retro ;-), als wenn Styx mal einen wirklich proggigen Track vollbracht hätten.

Bonzo, ein guter Rock-Track mit leichten Jazz-Rock-Avancen.

DoctorJ, selten fand ich ein Percussion-Solo so unterhaltsam.

Wakemans Soli gefallen mir auch recht gut, wobei ohnehin der gesamte Beitrag von Ajalon (mit Neal Morse' Mitstreiter Randy George) auf der Habenseite steht.

Und der Preis für den besten Bandnamen geht an die Deutschen Schafe im Elektrozaun ;-))

Anspieltipp(s): Mellotron - Driving Home
Vergleichbar mit: einem kleinen Supermarkt
Veröffentlicht am: 13.4.2005
Letzte Änderung: 13.4.2005
Wertung: keine ...keine Bewertung, da die Bandbreite des Gebotenen einfach zu heterogen ist...

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Various Artists

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1970 Zabriskie Point 7.00 1
1977 Brain-Festival Essen - 1
1978 Brain-Festival II - 1
1985 Fire in Harmony - 1
1989 Enneade 10.00 1
1994 Mannerisms - a celebration of the music of Geoff Mann 10.00 1
1995 Tales From Yesterday 6.67 4
1995 Variaciones en la cuerda Vol.1 6.00 1
1995 This Is An Orange - A compilation of Scandinavian Progressive Rock 9.00 1
1995 Supper's Ready 5.00 2
1996 Steinway to Heaven 1.00 1
1996 Progfest '95 11.00 1
1996 Revenge Of The Orange - A compilation of Scandinavian Progressive Rock 10.00 1
1996 Giant Tracks - A Tribute to Gentle Giant 10.00 1
1997 Progday '95 12.00 1
1997 The Good, The Bad And The Orange - A compilation of Scandinavian Progressive Rock 6.00 1
1997 The Alien Killer Orange - A compilation of Scandinavian Progressive Rock 7.00 1
1997 Can: Sacrilege 12.00 1
1997 Schizoid dimension - A Tribute to King Crimson 10.00 2
1997 Progfest '97 11.00 1
1997 Psychedelic Underground 2 - 1
1998 Progressive DisDURPance Vol. 1 - 1
1998 The Fox Lies Down (Genesis-Tribute) - 1
1999 The Sky Goes All The Way Home 12.00 1
1999 Baja Prog 98 7.00 1
1999 Progressive DisDURPance Vol. 2 - 1
1999 Un Voyage en Progressif - Volume 2 10.00 1
1999 Encores, Legends & Paradox 11.00 2
1999 Thousand days of yesterdays - A tribute to Captain Beyond 9.00 1
2000 l'age d'analogue 12.00 1
2000 Canterbury and beyond - Selected Runes from the Cuneiform Catalogue - 2
2000 Progressive DisDURPance Vol. 3 - 1
2000 Signs of life - A tribute to Pink Floyd 8.50 2
2000 The Reading Room 9.00 1
2001 More Relics - A tribute to Pink Floyd 15.00 1
2002 Let's Dance With Irregular Rhythms (DVD) 10.00 1
2002 Live At Knebworth 1990 (DVD) 7.00 1
2002 ProgFever Vol. 1 - 2
2002 Pigs And Pyramids - An All Star Lineup performing the songs of Pink Floyd 10.00 1
2003 Prog Rock Festival GouveiaArtrock2003 (DVD) 9.00 2
2003 Daze Of The Underground - 1
2004 assorted [progrock-dt] music vol. 1 - 1
2005 Drum Nation Volume Two 10.00 1
2005 ProgAID - All Around The World (Single) 10.00 1
2005 Kinections: The Progday Support CD 10.00 1
2005 Subdivisions - 1
2005 Krautrock - Music for your brain 14.00 1
2005 After The Storm - 1
2006 Progressive Rock Covers 8.00 1
2006 Canossa - Rock Opera 11.00 1
2006 Krautrock Classics: Best of Krautrock, Vol. 1 (DVD) 11.00 1
2006 Operation Stardust. 45 Years of Perry Rhodan. An Interstellar Song Collection - 1
2006 Eastern Space Cakes - 1
2006 Higher And Higher - A Tribute to the Moody Blues 5.00 1
2007 Electric Milkandhoneyland - Das Burg Herzberg Festival live - 1
2007 The Bearded's Project - Hope | Omid 11.00 1
2007 Krautrock - Music For Your Brain Vol. 2 14.00 1
2007 The Essence of Swedish Progressive Music 1967 - 1979. Pregnant Rainbows for colourblind Dreamers - 1
2007 moogfest 2006 live 8.00 1
2008 Krautrock - Music for your brain Vol.3 11.00 2
2008 Rock is Hell 8x7" Boxset - 2
2008 Live at Hof Huhnstadt - 36287 Breitenbach - 1
2009 SÄBELtanz 11.00 1
2009 Hur! Hommage à la musique de Christian Vander 10.00 1
2009 Undercover 9.00 1
2009 Krautschock 11.00 1
2009 Brand NEU! - 1
2009 Die Extralangen XXL Rock Klassiker. Volume I - III 10.00 2
2009 Krautrock - Music For Your Brain Vol. 4 14.00 1
2010 Krautrock Masters & Echoes - 1
2010 One More Red Nightmare. A Tribute to King Crimson 11.00 1
2010 The Spirit of Sireena, Vol. 4 - 1
2010 Progfest '95 Day One 8.00 1
2010 Romantic Warriors - A progressive music saga 10.17 6
2011 Jazzkraut - 1
2011 Trip Wave 11.00 2
2011 HALLELUHWAH! Hommage à CAN 12.00 1
2012 Psychedelic World Music/Discovery 11.00 1
2012 The Rome Pro(g)ject 10.00 1
2012 Romantic Warriors II - A Progressive Music Saga - About Rock In Opposition 12.50 2
2013 Live Kraut - 1
2013 got RIO? - 1
2014 Celebrating Jon Lord - 1
2014 Son of Kraut - 1
2015 Romantic Warriors III: Canterbury Tales 13.00 1
2016 Trip Wave 2 10.00 1
2016 Cologne Curiosities 7.00 1
2017 There Is More... - 1
2017 AMIGA Electronics - 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum