SUCHE
Erweiterte Suche
NEUER LESESTOFF
Bands Better Than Rush (22.4.2017)
ARCHIV
NEUE REZENSIONEN
22.4.2017
This Winter Machine - The Man who never was
Soup - Remedies
Bad Dreams - Deja Vu
21.4.2017
Zu - Jhator
Defecto - Excluded
Kairon; IRSE! - Ruination
Isildurs Bane & Steve Hogarth - Colours Not Found In Nature
Pendragon - Masquerade 20 (DVD)
Starfish64 - An Altered State Of Joy
20.4.2017
Magma - Attahk
Barock Project - Detachment
The Universe By Ear - The Universe By Ear
Emil Amos - Filmmusik
Alan Reed - Honey on the Razor's Edge
19.4.2017
Kairon; IRSE! - Ujubasajuba
Unearth Noise - Spirit Guitar
The Missing Piece - Dream Rider
ARCHIV
STATISTIK
23371 Rezensionen zu 15962 Alben von 6198 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Emerson, Lake & Palmer

From the Beginning

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 2007
Besonderheiten/Stil: instrumental; live; mit Orchester; DVD; Dokumentation; Jazzrock / Fusion; Klassikrock / Adaptionen; Klassischer Prog; Melodic Rock / AOR
Label: Sanctuary Records Group Ltd.
Durchschnittswertung: keine Wertung (1 Rezension)

Besetzung

Keith Emerson Keyboards
Greg Lake Guitars/Bass Guitar/Vocals
Carl Palmer Drums/Percussion
Robert Fripp Guitars
Michael Giles Drums
Ian McDonald Flute
Pete Sinfield Lyrics
Vincent Crane Piano/Organ
Nick Graham Bass/Vocals
John Du Cann Guitar/Vocals
Brian Davison Drums
Lee Jackson Bass/Vocals
Berry Vocals/Guitar/Bass
Cozy Powell Drums

Tracklist

Disc 1
1. Epitaph (King Crimson) 8:45
2. Decline and Fall (Atomic Rooster) 5:47
3. Fantasia: Intermezzo Karella Suite (The Nice) 8:51
4. Lucky Man 4:38
5. Tank 6:48
6. Take a Pebble 12:28
7. The Barbarian (Live at the Lyceum London 09/12/1970) 5:20
8. Knife Edge (Live at the Lyceum London 09/12/1970) 8:01
9. Rondo (Live at the Lyceum London 09/12/1970) 17:78
Gesamtlaufzeit78:56
Disc 2
1. Tarkus

1. Eruption
2. Stones of Years
3. Iconoclast
4. Mass
5. Manticore
6. The Battlefield
7. Aquatarkus

20:40
2. Bitches Crystal
3. A Time and a Place (B-side Single Version) 3:55
4. Oh, My Father (Recorded 1971-Previously Unreleased) 2:58
5. The Endless Enigma (Part One) 4:04
6. Fugue 4:54
7. The Endless Enigma (Part Two) 2:00
8. From the Beginning (Single Version) 4:13
9. Trilogy 8:52
10. Abbadon's Bolero 8:07
11. Hoedown (Live 1972-Previously Unreleased) 3:54
12. Jerusalem (1st Mix 1972-Previously Unreleased) 2:54
13. Still You Turn Me On (1st Mix 1972-Previously Unreleased) 2:51
14. When the Apple Blossoms bloom in the Windmills of your mind, I'll be your Valentine (B-side Single Version) 3:56
Disc 3
1. Karn Evil 9

1. 1st Impression Pt.1
2. 1st Impression Pt.2
3. 2nd Impression
4. 3rd Impression

29:42
2. Jeremy Bender/The Sheriff 5:03
3. C'est La Vie (Early Version) 4:16
4. I Believe in Father Christmas 3:29
5. The Enemy God Dances with the Black Spirits 3:20
6. Piano Concerto No.1 18:25
7. Pirates (Non-Orchestra Version recorded in 1977 - Previously Unreleased 13:23
Gesamtlaufzeit77:38
Disc 4
1. Aaron Copland Interview 1977 (From Keith Emerson's Archives) 1:37
2. Fanfare for the Common Man 9:42
3. Honky Tonk Train Blues 3:09
4. Tiger In a Spotlight 4:33
5. Watching Over You 3:54
6. Introductory Fanfare/Peter Gunn Theme (Live Version) 4:26
7. Canario (Rehearsal) 3:57
8. Mars - The Bringer of War (Emerson Lake & Powell) 7:54
9. Desde La Vida (Three) 7:06
10. La Vista (Three)
11. Sangre De Toro (Three)
12. Black Moon (Single Version) 4:47
13. Footprints in the Snow 3:51
14. Romeo and Juliet (Live at the Royal Albert Hall) 3:32
15. Man in the Long Black Coat (Ext.) 4:12
16. Daddy 4:42
17. Hang On To a Dream 4:28
18. Touch and Go (Live in Poland) 3:53
Disc 5
1. Hoedown (Live at Mar Y Sol Festival, Puerto Rico, 2nd April 1972) 4:18
2. Tarkus (Live at Mar Y Sol Festival, Puerto Rico, 2nd April 1972)

1. Eruption
2. Stones of Years
3. Iconoclast
4. Mass
5. Manticore
6. The Battlefield
7. Aquatarkus

22:33
3. Take a Pebble (Live at Mar Y Sol Festival, Puerto Rico, 2nd April 1972) 4:36
4. Lucky Man (Live at Mar Y Sol Festival, Puerto Rico, 2nd April 1972) 3:00
5. Piano Improvisation (Live at Mar Y Sol Festival, Puerto Rico, 2nd April 1972) 9:44
6. Pictures at an Exibition (Live at Mar Y Sol Festival, Puerto Rico, 2nd April 1972)

1. Promenade
2. The Gnome
3. Promenade
4. The Hut of Baba Yaga
5. The Great Gates of Kiev

14:39
7. Rondo (Live at Mar Y Sol Festival, Puerto Rico, 2nd April 1972) 18:29
Gesamtlaufzeit77:19
Disc 6
1. "The Manticore Special" - DVD


Rezensionen


Von: Nik Brückner @


Die gewohnte Abzocke betrieben die Herren Emerson, Lake und Palmer mit ihrem zweiten Box-Set "From the Beginning". 40 Euren konnte man hinlegen für Sachen, die bis auf ein paar Liveaufnahmen (und wer könnte behaupten, dass wir davon noch zu wenige haben!) nahezu alle schon mal veröffentlicht worden waren. Zu den vielen auf regulär erhältlichen Alben bereits veröffentlichten Songs traten einige Bonbons von Vorläufern (King Crimson, The Nice, Atomic Rooster) und Ablegern (Three, ELPowell) - die ebenfalls alle bis heute regulär erhältlich sind.

Dazu die Liveversionen - von "Rondo": Hallo? Noch alles in Ordnung bei Euch? Das haben wir nun alle bereits 10, 20 Mal im Plattenschrank! Nun gut, vielleicht nicht genau 17:78 lang... - Genau gelesen? 17:78... Ja, schlampig gemacht ist die (optisch eigentlich ganz schön aufgemachte) Box auch noch. - Für "Hoedown" gilt genau dasselbe: Auch das nenne ich viel öfter mein Eigen als diese Adaption es wert wäre. Und "Introductory Fanfare/Peter Gunn Theme" als Live-Version anzupreisen ist die Höhe, denn davon wäre allenfalls eine Studioversion interessant. Wir haben nämlich bislang ausschließlich Live-Versionen. Alles andere Livematerial wurde bereits veröffentlicht: auf "Live in Poland" oder auf "Live at the Royal Albert Hall".

Damals machte der Mitschnitt des Konzerts vom "Mar Y Sol Festival" (das übrigens am 1.-3. April 1972 stattfand) den Erwerb dieser Box für Fans interessant, galt der damalige Auftritt doch als einer der besten dieser Band. Mittlerweile ist dieser Grund entfallen: Der Mitschnitt wurde nämlich bald nach der Veröffentlichung dieser Box auch nochmal als Einzel-CD verkauft. Was Marktwirtschaft ist? Das.

Hm. Mal sehen, was noch drauf ist. Single-Versionen gibt es von "A Time and a Place", "When the Apple Blossoms" und "Black Moon", nicht gerade drei Songs, die besonders lang, will sagen, deren Singleversionen besonders interessant wären.

Early Versions, o. K., klingt interessant. Aber "C'est La Vie"? "Still You Turn Me On"? Und das eh schon dünne "Jerusalem"? Wer sich da nicht verarscht fühlt... Wo sind die Demos, frühen Versionen, Run-Throughs von "Tarkus"? "Karn Evil 9"? "Toccata"?

Das einzige wirklich interessante Stück auf diesen sechs (!!!!) Scheiben ist - eine Lake-Ballade. Schön, "Oh, My Father" ist nett. Aber halt ne Lake-Ballade. Und wegen 2:58 40 Euren hinlegen?

Es gehört zum guten Ton, dass man auf solche Boxen ordentlich unveröffentlichtes Bonusmaterial packt, weil sie ansonsten zu aufgeblasenen Best-Of-Releases verkommen. In diesem Fall ist das leider geschehen. Der Grund: Es gibt nun mal nicht mehr Material von ELP. Mit ELP ist es vorbei, damit sollte sich jeder abfinden. Damit ist die Box allenfalls eine Werkschau für Einsteiger - bei einem Preis von 40 Euren sollte man allerdings mal vergleichen: Eventuell kriegt man die Studioalben von "E, L&P" bis "Works I" (6 Stück, "Pictures" eingeschlossen) nämlich für zusammengerechnet das gleiche Geld, wenn ja, lege man sich lieber die zu, sind alles große Klassiker! Und den Rest von ELP braucht man nicht unbedingt.

Nachtrag: 2012 ist die Box in einer billiger aufgemachten Variante nochmal erschienen, ohne die DVD (auch die gibt's separat, gern mal auf Wühltischen bei Elektronik-Großverteilern) und ohne die Titel "Epitaph", "Mars - The Bringer of War", "Desde La Vida" und "La Vista". Rechtestreit?

Anspieltipp(s): "Oh, My Father"
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 19.10.2007
Letzte Änderung: 29.5.2012
Wertung: keine Altbekanntes, mal ganz anders verpackt. Wertung für die nur hier erhältlichen Tracks: 2. Punkte.

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Emerson, Lake & Palmer

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1970 Emerson, Lake & Palmer 11.60 6
1971 Pictures at an Exhibition 12.00 5
1971 Tarkus 10.75 5
1972 Trilogy 12.00 4
1973 Brain Salad Surgery 12.00 4
1974 Welcome Back My Friends To The Show That Never Ends 12.50 2
1977 Works, Volume 2 4.63 8
1977 Works, Volume 1 7.25 4
1978 Love Beach 6.43 7
1979 In Concert 6.00 1
1992 Black moon 4.50 4
1992 The Atlantic Years 12.00 1
1993 Live At The Royal Albert Hall 10.50 2
1993 Works Live 10.00 1
1993 The Return of the Manticore 12.00 3
1994 In The Hot Seat 1.60 5
1997 Live in Poland 8.00 1
1999 Pictures at an Exhibition. Collectors Edition (DVD) 12.67 3
2001 The Original Bootleg Series From The Manticore Vaults Vol.Two 12.00 1
2001 The Original Bootleg Series From The Manticore Vaults Vol.One 11.00 1
2002 Re-Works 7.00 1
2002 Best of the Bootlegs 9.00 1
2002 The Original Bootleg Series From The Manticore Vaults Vol.Three 8.00 1
2002 Works Orchestral Tour, Olympic Stadium, Montreal 1977 / The Manticore Special (DVD) 10.00 1
2002 Live at the Isle Of Wight Festival 1970 7.00 2
2004 Inside Emerson Lake & Palmer. 1970 - 1995. An independent critical review (DVD) 10.00 1
2004 Welcome Back (DVD) 9.00 1
2004 Masters From The Vaults (DVD) 10.00 1
2005 Beyond The Beginning (DVD) - 1
2005 Live at Montreux 1997 (DVD) 6.00 1
2006 The Birth Of A Band - Isle of Wight Festival Sat August 29th 1970 (DVD) 10.00 1
2006 The Original Bootleg Series From The Manticore Vaults Vol.Four 5.00 1
2009 Works Deluxe Edition - 1
2010 Live High Voltage 10.00 1
2010 High Voltage - 1
2011 Live At Nassau Coliseum '78 11.00 1
2011 ...welcome back my friends High Voltage Festival 2010 40th Anniversary 9.00 1
2011 Live At The Mar Y Sol Festival '72 12.00 1
2013 Live in Montreal 1977 8.00 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum