SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
24.5.2018
Sleeping Pandora - From Above
Datashock - Kräuter der Provinz
23.5.2018
Yuka & Chronoship - Ship
JPL - Rétrospections Volume III
22.5.2018
Pink Floyd - Wish You Were Here
Judge Smith - The Garden Of Fifi Chamoix
21.5.2018
Sairen - Neige Nuit
M.A.L. - My Sixteen Little Planets
Alan Simon - Big Bang
20.5.2018
cosmic ground - cosmic ground IV
Tyndall - Durch die Zeiten
19.5.2018
Senogul - III
Tyndall - Reflexionen
Cracked Machine - I, Cosmonaut
Eldberg - Eldberg
Frequency Drift - Letters To Maro
18.5.2018
Laura Meade - Remedium
art of illusion - Cold War Of Solipsism
ARCHIV
STATISTIK
24642 Rezensionen zu 16862 Alben von 6564 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Marathon

aus: Niederlande


Zur Band-Website

Bemerkungen


Holländische MelodicRock bzw. Neoprog-Band, die es auf zwei Studioalben und eine Live-Platte gebracht haben, ehe sie sich auflösten.

Der Sound der Gruppe kann als typischer Mainstream-Prog beschrieben werden. Also relativ leicht zugängliche Rockmusik mit symphonischem Charakter. Besonders Gitarre & Keyboards erinnern hier und da an die Kanadier von SAGA. Als weitere Vergleichsband kann Jadis aufgeführt werden.

Die Brüder Eric & Ronald Ten Bos gründeten später zusammen mit dem Schlagzeuger Ferry Bult der zweiten Marathon-Scheibe "Norm" die Band Enorm.

(Sebastian Mack)

Personell verwandte Bands (Pfadfinder)


Gate 6

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Marathon

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1994 The First Run 11.00 2
1996 Norm 10.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum