SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
23.6.2017
AKP - Breaking Free Tour Live
Long Earth - The Source
22.6.2017
The Season Standard - Squeeze Me Ahead Of Line
Nooumena - Argument With Eagerness
21.6.2017
Heron - You Are Here Now
The Flaming Lips - Yoshimi Battles The Pink Robots
20.6.2017
Bubblemath - Edit Peptide
Atrorum - Structurae
Elara Sunstreak Band - Deli Bal
Favni - Windswept
19.6.2017
King Crimson - Heroes
Emerson, Lake & Palmer - Works, Volume 1
Minco Eggersman - Kavkasia
Kinky Wizzards - Quirky Musings
18.6.2017
Everon - North
Nektar - Live in Bremen
17.6.2017
Sonicatomic - Vibes Addiction
Klaus Schulze - Mirage
ARCHIV
STATISTIK
23566 Rezensionen zu 16100 Alben von 6255 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Tim Blake

aus: Großbritannien


Zur Band-Website

Bemerkungen


Der 1952 geborene britische Keyboarder fiel als Mitglied der Gruppe GONG zu deren Hochzeiten zwischen 1972 und 1975 das erstemal in der Musikszene auf. Nach deren kompletten Umbau von einer Psychedelic-Space Band hin zu einer Jazzrock-Band konzentrierte Blake sich auf seine Solowerke und wurde 1979 für kurze Zeit festes Mitglied und dann ständiger Teilzeit Gast bei den anderen berühmten Spacerockern, HAWKWIND. Solowerke erschienen in sehr loser Folge. Tim Blake ist das, was die Engländer ein "Lovechild" nennen, ein durchweg positiv denkender Mensch, in seinem Fall ein Electronic-Hippie.

(Jürgen Gallitz-Duckar)

Personell verwandte Bands (Pfadfinder)


Gong; Hawkwind

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Tim Blake

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1977 Crystal Machine 11.50 2
1978 Blake's New Jerusalem 9.50 2

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum