SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
22.5.2018
Pink Floyd - Wish You Were Here
Judge Smith - The Garden Of Fifi Chamoix
21.5.2018
Sairen - Neige Nuit
M.A.L. - My Sixteen Little Planets
Alan Simon - Big Bang
20.5.2018
cosmic ground - cosmic ground IV
Tyndall - Durch die Zeiten
19.5.2018
Senogul - III
Tyndall - Reflexionen
Cracked Machine - I, Cosmonaut
Eldberg - Eldberg
Frequency Drift - Letters To Maro
18.5.2018
Laura Meade - Remedium
art of illusion - Cold War Of Solipsism
17.5.2018
Kai Rüffer Fractal Band - I
Mata - Atam
Spock's Beard - Noise Floor
16.5.2018
Dennis Young - Synthesis
ARCHIV
STATISTIK
24638 Rezensionen zu 16858 Alben von 6563 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Tim Blake

aus: Großbritannien


Zur Band-Website

Bemerkungen


Der 1952 geborene britische Keyboarder fiel als Mitglied der Gruppe GONG zu deren Hochzeiten zwischen 1972 und 1975 das erstemal in der Musikszene auf. Nach deren kompletten Umbau von einer Psychedelic-Space Band hin zu einer Jazzrock-Band konzentrierte Blake sich auf seine Solowerke und wurde 1979 für kurze Zeit festes Mitglied und dann ständiger Teilzeit Gast bei den anderen berühmten Spacerockern, HAWKWIND. Solowerke erschienen in sehr loser Folge. Tim Blake ist das, was die Engländer ein "Lovechild" nennen, ein durchweg positiv denkender Mensch, in seinem Fall ein Electronic-Hippie.

(Jürgen Gallitz-Duckar)

Personell verwandte Bands (Pfadfinder)


Gong; Hawkwind

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Tim Blake

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1977 Crystal Machine 11.50 2
1978 Blake's New Jerusalem 9.50 2

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum