SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
17.12.2017
Wobbler - From Silence To Somewhere
16.12.2017
Pauline Anna Strom - Trans-Millenia Music
Group 1850 - The Golden Years Of Dutch Pop Music
Heartfield - Follow
Lynhood - Septembre
15.12.2017
Mind Enemies - Revenge
Ringhausen - Lumen
Kaipa - In the Wake of Evolution
White Mountain - The Delta Sessions
Status Minor - Three Faces of Antoine
Trinity Xperiment - Anaesthesia
14.12.2017
Isproject - The Archinauts
Isildurs Bane - Off the Radar
PuzzleWood - Gates of Loki
13.12.2017
World Trade - Unify
Squartet - Adplicatio Minima
12.12.2017
Acqua Fragile - A New Chant
Spock's Beard - Snow Live
ARCHIV
STATISTIK
24187 Rezensionen zu 16533 Alben von 6440 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Pharaoh Overlord

aus: Finnland


Bemerkungen


Pharaoh Overlord ist ein Seitenprojekt der finnischen Band Circle, die sich 2000 formierte. Das Trio aus Jussi Lehtisalo, Janne Westerlund und Tomi Leppänen widmete sich zunächst einem ausladend jammenden Stoner-Psychrock, der mit der Zeit auch krautige, jazzrockige und hardrockend-metallische Elemente aufgriff. Die Band hat diverse Live- und Studioalben veröffentlicht, unter anderem mit Beteiligung des Krautrockurgesteins Hans Joachim Irmler. In der zweiten Hälfet des ersten Jahrzehnts des neuen Jahrtausends stießen Julius Jääskeläinen und Pekka Jääskeläinen zu der Formation.

2015 erschien das Album “Circle” (welches keinen metallischen Stoner-Psychrock mehr enthielt), während parallel von Circle die Scheibe “Pharaoh Overlord” veröffentlicht wurde. Da beide Gruppen zudem inzwischen eine weitestgehend identische Besetzung haben, könnte man auch vermuten, dass es sich inzwischen um ein und dieselbe Band handelt.

(Achim Breiling)

Personell verwandte Bands (Pfadfinder)


Aavikko; Circle; Ektroverde; Jussi Lehtisalo; Lehtisalofamily

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Pharaoh Overlord

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
2010 Siluurikaudella 8.00 1
2011 Horn 9.00 1
2015 Circle 10.50 2

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum