SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
12.12.2017
Acqua Fragile - A New Chant
Spock's Beard - Snow Live
Opeth - Opeth/Enslaved Split EP
11.12.2017
Syd Barrett - The Madcap Laughs
The Perc Meets The Hidden Gentleman & The Lavender Orchestra - Praha
Lesoir - Latitude
10.12.2017
LEF - HyperSomniac
Intervals - The Way Forward
Sairen - Ultima Lux
9.12.2017
Emerson, Lake & Palmer - Brain Salad Surgery
Bernocchi, FM Einheit, Jo Quail - Rosebud
8.12.2017
Paranight - Into the Night
Starsabout - Halflight
7.12.2017
Pink Floyd - Delicate Sound of Thunder
Playgrounded - In Time with Gravity
Melanie Mau & Martin Schnella - The Oblivion Tales
10 cc - Bloody Tourists
6.12.2017
Circle - TULIKOIRA
ARCHIV
STATISTIK
24172 Rezensionen zu 16522 Alben von 6433 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Polyphia

aus: USA


Zur Band-Website

Bemerkungen


Polyphia sind eine Progmetal-Band aus Dallas/Texas. Die Band wurde, wie in den letzten Jahren immer mehr, über's Internet bekannt, wo ihr Track "Impassion" viral ging. Die Band spielte in der Folge Gigs Periphery, Between the Buried and Me und August Burns Red.

Polyphia startete mit wuchtigem Geshredde, hat sich mittlerweile aber melodischerem Material zugewandt. Djent trifft Pop - wenn man das nicht falsch versteht. Die Band ist bekannt für ihre weniger techniklastige, dafür gefühlvollere Variante des Djent, die zwar immer noch anspruchsvoll ist, aber auch sehr catchy. Es geht weniger heftig zu als bei anderen Vetretern des Genres.

Polyphia veröffentlichte 2013 ihre EP "Inspire", 2015 folgte das Studioalbum "Muse". Ihr Zweitling "Renaissance" wurde 2016 veröffentlicht. Als sie im Dezember 2016 "LIT", den Remix von "Light" ("Renaissance") präsentierten, konnte man die Einflüsse von Rap und Hip-Hop auf ihre Musik hören.

(Nik Brückner)

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Polyphia

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
2015 Muse 12.00 1
2016 Renaissance 13.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum