SUCHE
Erweiterte Suche
NEUER LESESTOFF
Bands Better Than Rush (22.4.2017)
ARCHIV
NEUE REZENSIONEN
22.4.2017
This Winter Machine - The Man who never was
Soup - Remedies
Bad Dreams - Deja Vu
21.4.2017
Zu - Jhator
Defecto - Excluded
Kairon; IRSE! - Ruination
Isildurs Bane & Steve Hogarth - Colours Not Found In Nature
Pendragon - Masquerade 20 (DVD)
Starfish64 - An Altered State Of Joy
20.4.2017
Magma - Attahk
Barock Project - Detachment
The Universe By Ear - The Universe By Ear
Emil Amos - Filmmusik
Alan Reed - Honey on the Razor's Edge
19.4.2017
Kairon; IRSE! - Ujubasajuba
Unearth Noise - Spirit Guitar
The Missing Piece - Dream Rider
ARCHIV
STATISTIK
23371 Rezensionen zu 15962 Alben von 6198 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Polyphia

aus: USA


Zur Band-Website

Bemerkungen


Polyphia sind eine Progmetal-Band aus Dallas/Texas. Die Band wurde, wie in den letzten Jahren immer mehr, über's Internet bekannt, wo ihr Track "Impassion" viral ging. Die Band spielte in der Folge Gigs Periphery, Between the Buried and Me und August Burns Red.

Polyphia startete mit wuchtigem Geshredde, hat sich mittlerweile aber melodischerem Material zugewandt. Djent trifft Pop - wenn man das nicht falsch versteht. Die Band ist bekannt für ihre weniger techniklastige, dafür gefühlvollere Variante des Djent, die zwar immer noch anspruchsvoll ist, aber auch sehr catchy. Es geht weniger heftig zu als bei anderen Vetretern des Genres.

Polyphia veröffentlichte 2013 ihre EP "Inspire", 2015 folgte das Studioalbum "Muse". Ihr Zweitling "Renaissance" wurde 2016 veröffentlicht. Als sie im Dezember 2016 "LIT", den Remix von "Light" ("Renaissance") präsentierten, konnte man die Einflüsse von Rap und Hip-Hop auf ihre Musik hören.

(Nik Brückner)

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Polyphia

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
2015 Muse 12.00 1
2016 Renaissance 13.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum