SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
16.10.2017
Pere Ubu - 20 Years in a Montana Missile Silo
Nump - Sun is cycling
15.10.2017
Tangerine Dream - Quantum Gate
Collapse Under The Empire - The Fallen Ones
Kolkhöze Printanium - Vol. 1 Kolkhöznitsa
14.10.2017
Zeit - Waves from the Sky
35007 - Especially for You
Shadow Ray - Eyes,Gleaming Through The Dark
13.10.2017
John Zorn - Simulacrum
Anubis Gate - Covered in Black
12.10.2017
The Alan Parsons Project - The Turn of a Friendly Card
Phlox - Keri
Yonder Pond - Pondering Aloud
Brockmann / Bargmann - Licht
Not Otherwise Specified - Projective Instruments
Amorphis - Far From The Sun
Mogwai - Every Country's Sun
Anathema - The Optimist
ARCHIV
STATISTIK
23961 Rezensionen zu 16367 Alben von 6362 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

PSI

aus: Deutschland


Bemerkungen


PSI kamen aus Wiesbaden und die Band formierte sich um das Jahr 1975 herum. Die Gruppe um den Tastendrücker Matthias Frey ergatterte einen Plattenvertrag mit dem Klassik-Musikverlag Breitkopf & Härtel, die offenbar planten eine Label mit populärer Musik zu starten. Daraus wurde zwar nichts, doch das eingespielte Material wurde dann 1977 von Bellaphon Records auf deren Bacillus Unterlabel veröffentlicht. "Horizonte" sollte das einzige Album der Formation bleiben, die nach dem Erscheinen der LP langsam auseinander fiel.

"Horizonte" wurde 2017 vom polnischen Label Chickadisc erstmals auf CD wieder veröffentlicht.

(Achim Breiling)

Alle besprochenen Veröffentlichungen von PSI

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1977 Horizonte 10.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum