SUCHE
Erweiterte Suche
NEUER LESESTOFF
Reflexionen zum Progressive Rock (16.11.2017)
ARCHIV
NEUE REZENSIONEN
17.11.2017
Tohpati Ethnomission - Mata Hati
Dialeto - Bartók in Rock
Gerald Peter - Incremental Changes, Pt. 1
Necronomicon - Verwundete Stadt
Millenium - 44 Minutes
16.11.2017
Smalltape - The Ocean
Dworniak Bone Lapsa - Fingers Pointing At The Moon
Kotebel - Cosmology
Focus - The Focus Family Album
Peter Hammill - From the Trees
Major Parkinson - Blackbox
15.11.2017
LUMENS - LUMENS
Lorenzo Feliciati - Elevator Man
Basta! (It.) - Elemento Antropico
Suburban Savages - Kore Wa!
Gran Turismo Veloce - Di Carne, Di Anima
Magic Bus - Phillip The Egg
ARCHIV
STATISTIK
24082 Rezensionen zu 16459 Alben von 6398 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Brainbox

aus: Niederlande


Zur Band-Website

Bemerkungen


Brainbox war eine der Ursprungsgruppen des niederländischen Proggressivrocks. Entstanden war die Band 1968, als Jan Akkerman, Pierre van der Linden, Kaz Luz und Andre Reynen eine Bluesrockband gründeten. Das erste Album der Gruppe erschien 1969 ("Brainbox"). Danach drehte sich das Besetzungskarussell heftig. Zuerst verliess Akkermann die Gruppe, um mit Thijs van Leer Focus zu gründen. Kurze Zeit später schloss sich ihnen auch van der Linden an.

Musiker kamen und gingen (darunter ehemalige bzw. zukünftige Mitglieder von Ekseption, Alquin, Earth & Fire, September und Drama), so dass in der Gruppe, die schliesslich die zweite Brainbox-LP "Parts" (1972) aufnahm, keines der Gründungsmitglieder mehr dabei war. Kurz darauf löste sich Brainbox dann auch auf.

(Achim Breiling)

Personell verwandte Bands (Pfadfinder)


Jan Akkerman; Alquin; Earth & Fire; Ekseption; Focus; Trace

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Brainbox

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1969 Brainbox 8.00 1
1972 Parts 10.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum