SUCHE
Erweiterte Suche
NEUER LESESTOFF
Reflexionen zum Progressive Rock (16.11.2017)
ARCHIV
NEUE REZENSIONEN
17.11.2017
Tohpati Ethnomission - Mata Hati
Dialeto - Bartók in Rock
Gerald Peter - Incremental Changes, Pt. 1
Necronomicon - Verwundete Stadt
Millenium - 44 Minutes
16.11.2017
Smalltape - The Ocean
Dworniak Bone Lapsa - Fingers Pointing At The Moon
Kotebel - Cosmology
Focus - The Focus Family Album
Peter Hammill - From the Trees
Major Parkinson - Blackbox
15.11.2017
LUMENS - LUMENS
Lorenzo Feliciati - Elevator Man
Basta! (It.) - Elemento Antropico
Suburban Savages - Kore Wa!
Gran Turismo Veloce - Di Carne, Di Anima
Magic Bus - Phillip The Egg
ARCHIV
STATISTIK
24082 Rezensionen zu 16459 Alben von 6398 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Christian Décamps et fils

aus: Frankreich


Zur Band-Website

Bemerkungen


In einer sogenannten "période de transition" wandelte Ange-Chef Christian Décamps auf Solopfaden, allerdings nicht ohne die Unterstützung früherer und späterer Ange-Musiker, vor allem seines Sohns Tristan. Das ganze Unternehmen läuft unter dem launigen Bandnamen Christian Décamps et fils.

So erschienen zwischen 1979 und 1998 acht Alben, bis aus dem Ganzen dann doch wieder Ange, nämlich die modernen, bis heute (2007) existenten, wurden.

Wo Décamps drauf steht, ist natürlich Ange drin, so kann sich der geneigte Fan natürlich auch den "et fils"-Werken zuwenden. Allerdings bieten Christian Décamps Solowerke neben typischen Ange-Songs auch allerlei Schräges, Obskures, ja Avantgardistisches. Da stehen Sympho-Rocker mal eben neben Gedichten oder Chansons... sehr bunt eben.

(Thomas Kohlruß)

Personell verwandte Bands (Pfadfinder)


Ange; Jean Pascal Boffo; Tristan Decamps

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Christian Décamps et fils

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1990 Juste une ligne bleue 8.00 1
1995 Vesoul 11.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum