SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
16.12.2017
Heartfield - Follow
Lynhood - Septembre
15.12.2017
Mind Enemies - Revenge
Ringhausen - Lumen
Kaipa - In the Wake of Evolution
White Mountain - The Delta Sessions
Status Minor - Three Faces of Antoine
Trinity Xperiment - Anaesthesia
14.12.2017
Isproject - The Archinauts
Isildurs Bane - Off the Radar
PuzzleWood - Gates of Loki
13.12.2017
World Trade - Unify
Squartet - Adplicatio Minima
12.12.2017
Acqua Fragile - A New Chant
Spock's Beard - Snow Live
Opeth - Opeth/Enslaved Split EP
11.12.2017
Syd Barrett - The Madcap Laughs
The Perc Meets The Hidden Gentleman & The Lavender Orchestra - Praha
ARCHIV
STATISTIK
24184 Rezensionen zu 16531 Alben von 6439 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

10 cc

aus: Großbritannien


Zur Band-Website

Bemerkungen


10 cc waren - laut Gitarrist und Sänger Eric Stewart - "nicht nur progressiv, sondern auch kommerziell." Allerdings zelebrierten 10 cc eine geradezu widerborstige Kommerzialität voller Widerhaken, nicht zuletzt durch ihre zutiefst ironischen und zeitkritischen Texte. Sie lieferten in ihrer besten Zeit (in der Besetzung mit Godley & Creme) einen musikalischen Eklektizismus und pfiffige Soundcollagen, die ihresgleichen suchten. Auf diesen Alben ist ein musikalischer Par-force-Ritt durch alle möglichen Stilrichtungen zu hören. 10 cc verstanden es dabei neben perfekter Ausschöpfung der damaligen Studiotechnik vor allem durch ultimativen Harmoniegesang zu überzeugen, der sonst bestenfalls bei den Beach Boys zu finden war. Manches geriet allerdings auch etwas schwülstig, trotz aller beabsichtigten Persiflage. Bekanntheit hatte zuvor v.a. der Bassist Graham Gouldman als Hitlieferant u.a. für die Yardbirds (For your Love), die Hollies (Bus Stop) und Herman's Hermits (No milk today) erlangt.

Nach dem Ausscheiden von Godley & Creme verflachten die Alben allerdings zusehends. Auf Deceptive Bends (1977), Bloody Tourists (1978) und Look Hear? (1980) sind noch einige veritable Hits und skurrile Popsongs zu hören, aber die Verflachung des Bandsounds ins Mittelmaß war nicht mehr aufzuhalten.

(Christian Rode)

Leitfaden


10 cc-Eintrag im Leitfaden "Progverwandter Rock und Pop der 70er"

Personell verwandte Bands (Pfadfinder)


Godley & Creme; Duncan Mackay; Mandalaband

Alle besprochenen Veröffentlichungen von 10 cc

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1973 10 cc 12.00 1
1974 Sheet Music 13.00 1
1975 The Original Soundtrack 13.00 1
1976 How dare you! 14.00 1
1978 Bloody Tourists - 1
1980 Look Hear! (Are You Normal?) - 1
2012 Tenology - 1

Zum Seitenanfang

Besprochener Lesestoff zu 10 cc


Jahr Autor Titel
2012 Dave Thompson The Cost of Living in Dreams. The 10cc Story

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum