SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
16.1.2018
Pell Mell - Only A Star
Echo Us - To Wake a Dream In Moving Water
15.1.2018
Security Project - Contact
Weedpecker - II
14.1.2018
Goblin - Buio Omega
Weedpecker - Weedpecker
13.1.2018
Goblin - Tenebre
Galahad - Seas Of Change
Fondation - Les Cassettes 1980-1983
Motherhood - Doldinger’s Motherhood
Inner Ear Brigade - Dromology
IQ - Tales From A Dark Christmas
Cyborg Octopus - Learning To Breathe
12.1.2018
Pingvinorkestern - Look - No Hands!
11.1.2018
Tatvamasi - Amor Fati
Steve Hackett - Wuthering Nights: Live In Birmingham
10.1.2018
Deluge Grander - Oceanarium
Melanie Mau & Martin Schnella - Gray Matters
ARCHIV
STATISTIK
24276 Rezensionen zu 16591 Alben von 6468 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Pond

aus: Deutschland


Zur Band-Website

Bemerkungen


Die 1978 im Ostberliner Viertel Prenzlauer Berg gegründete Gruppe Pond - manchmal auch P.O.N.D. geschrieben - wurde zunächst als Trio bekannt, das sich mit zwei Keyboardern und einem Drummer an Klassikadaptionen, ELP-Covern und Eigenkompositionen versuchte. Ab 1980 wurde aus Pond dann ein Duo für elektronische Instrumentalmusik - eine Musik, für die Pond in der DDR eine führende Rolle übernahm, die sich auch in guten Verkaufszahlen und entsprechendem Airplay niederschlug.

Seit 1989 ist Pond ein echtes Familienunternehmen, denn die mittlerweile wieder zum Trio gewachsene Gruppe besteht seitdem aus Wolfgang Fuchs und seinen Zwillingssöhnen Sascha und Frank. Die Band hat wie einst ELP seit langem auch eine Adaption von Mussorgskys Bildern einer Ausstellung im Live-Gepäck. Diese Adaption ist mittlerweile auch auf CD erschienen. Pond führte die Konzept-Idee außerdem mit einem Zyklus zu Bildern des Malers Willi Sitte fort. Titel: "Gemälde einer Vernissage".

(Ralf J. Günther)

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Pond

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1984 Planetenwind 7.00 1
2008 Bilder einer Ausstellung + Die größten Hits 8.00 1
2009 Gemälde einer Vernissage 7.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum