SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
20.9.2018
Yes Featuring Jon Anderson, Trevor Rabin, Rick Wakeman - Live at the Apollo
Aaron Brooks - Homunculus
19.9.2018
Svin - Virgin Cuts
Marcello Giombini - Computer Disco
UFO över Lappland - UFO över Lappland
18.9.2018
Mark Wingfield - Tales from the Dreaming City
Blackfield - Open Mind - The Best of Blackfield
17.9.2018
Giant Hedgehog - Die Irrealität der Zeit
16.9.2018
Ángel Ontalva & Vespero - Sea Orm Liventure
Finally George - Life is a Killer
15.9.2018
Dai Kaht - Dai Kaht
OAK (Oscillazioni Alchemico Kreative) - Giordano Bruno
14.9.2018
Antony Kalugin Project (Sunchild) - Messages from afar: The Division and Illusion of Time
London Underground - Four
13.9.2018
Starfish64 - The Future in Reverse
The Aaron Clift Experiment - If All Goes Wrong
12.9.2018
Le Mur - exorta
10.9.2018
Anderes Holz - Fermate
ARCHIV
STATISTIK
24898 Rezensionen zu 17068 Alben von 6652 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Haken

aus: Großbritannien


Website 1 | Website 2 | Website 3

Bemerkungen


Londoner Sextett, welches sich aus Schülern der Musikschulen Trinity College of Music und Guildhall School of Music gegründet hat. Aus zahlreichen Einflüssen wollen Haken überraschende Rockmusik mit Elementen aus Metal, Jazz und Progressive Rock fabrizieren.

Nach der Veröffentlichung eines ersten Demo-Albums konnten HAKEN bereits bei Liveauftritten (u.a. als Vorband von Riverside und King's X) für Furore sorgen. Auch auf MySpace hat die Band schon eine breite Anhängerschaft gewinnen können. So kam es zum Vertrag mit Sensory Records, wo 2010 das Debütalbum „Aquarius“ erschien.

„Aquarius“ sorgte in der Szene, bei Fans wie Kritikern, für einiges an Aufregung. Konzerte mit dem Diablo Swing Orchestra, Freak Kitchen wie auch Festival Auftritte (u.a ProgPower Europe, Night of the Prog (Loreley), ProgPower USA, Generation Prog) folgten. 2011 folgte das zweite Album „Visions“ wiederum bei Sensory. Auch „Visions“ wurde von Fans wie Kritikern begeistert aufgenommen.

Anschließend waren Haken wieder ausführlich auf Tour. Für 2013 ist ein weiteres Studioalbum angekündigt... the story continues.

Tom MacLean und Richard Henshall sind neben Haken auch noch in der ProgMetal-Combo To-Mera aktiv. Allerdings hat MacLean Haken inzwischen verlassen (2014), so sind vom ursprünglichen Sextett nurmehr drei Musiker übrig.

(Thomas Kohlruß)

Personell verwandte Bands (Pfadfinder)


Nova Collective; Psion; To-Mera

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Haken

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
2008 Enter The 5th Dimension 9.00 1
2010 Aquarius 12.00 2
2011 Visions 13.00 4
2013 The Mountain 12.33 3
2014 Restoration 10.67 3
2016 Affinity 10.00 4
2018 L-1VE 12.00 1

Zum Seitenanfang

Besprochener Lesestoff zu Haken


Jahr Autor Titel
2017 Ray Hearne Drum Guide. Haken Affinity.

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum