SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
26.3.2017
Aican - Don't Go Deep Into The Forest
Plurima Mundi - Percorso
Horse Lords - Horse Lords
Magenta - Chaos From The Stage
25.3.2017
Cozmic Corridors - Cozmic Corridors
Sensifer - Center Of Oceans
Neal Morse - Morsefest 2015
Mastermind - Tragic Symphony
Birdeatsbaby - Tanta Furia
24.3.2017
Conrad Schnitzler & Pole - Con-Struct
The Hirsch Effekt - Holon : Agnosie
Elbow - The Seldom Seen Kid
Ingranaggi Della Valle - In Hoc Signo
23.3.2017
John Zorn - The Garden of Earthly Delights
Pat Mastelotto & Markus Reuter - FACE
Sirius (Jp) - Crystal Voyage
22.3.2017
Emerald Edge - Surreal
Klaus Schulze - Body Love Vol. 2
ARCHIV
STATISTIK
23281 Rezensionen zu 15895 Alben von 6165 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

PSI

aus: Deutschland


Bemerkungen


PSI kamen aus Wiesbaden und die Band formierte sich um das Jahr 1975 herum. Die Gruppe um den Tastendrücker Matthias Frey ergatterte einen Plattenvertrag mit dem Klassik-Musikverlag Breitkopf & Härtel, die offenbar planten eine Label mit populärer Musik zu starten. Daraus wurde zwar nichts, doch das eingespielte Material wurde dann 1977 von Bellaphon Records auf deren Bacillus Unterlabel veröffentlicht. "Horizonte" sollte das einzige Album der Formation bleiben, die nach dem Erscheinen der LP langsam auseinander fiel.

"Horizonte" wurde 2017 vom polnischen Label Chickadisc erstmals auf CD wieder veröffentlicht.

(Achim Breiling)

Alle besprochenen Veröffentlichungen von PSI

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1977 Horizonte 10.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum