SUCHE
Erweiterte Suche
NEUER LESESTOFF
Johann Sebastian Bach und die Rockmusik. Zitate, Paraphrasen, Bearbeitungen (25.4.2018)
ARCHIV
NEUE REZENSIONEN
26.4.2018
Jadis - More Than Meets The Eye (Special Edition)
Melanie Mau & Martin Schnella - The Oblivion Tales
25.4.2018
Cross & Jackson - Another Day
Mezz Gacano & Self-Standing Ovation Boskàuz Ensemble - Kinderheim
Piniol - Bran Coucou
Retroheads - Introspective
24.4.2018
Häx Cel - Häxcellent
23.4.2018
Piniol - Bran Coucou
22.4.2018
Holosud - Fijnewas Afpompen
Isildurs Bane - Off the Radar
WEEND'Ô - Time of Awakening
21.4.2018
Guru Guru - Rotate!
Sonar - Vortex
Sama Dams - Say It
Holger Czukay - Movies
20.4.2018
HeKz - Invicta
TesseracT - Sonder
ARCHIV
STATISTIK
24552 Rezensionen zu 16784 Alben von 6538 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

PSI

aus: Deutschland


Bemerkungen


PSI kamen aus Wiesbaden und die Band formierte sich um das Jahr 1975 herum. Die Gruppe um den Tastendrücker Matthias Frey ergatterte einen Plattenvertrag mit dem Klassik-Musikverlag Breitkopf & Härtel, die offenbar planten eine Label mit populärer Musik zu starten. Daraus wurde zwar nichts, doch das eingespielte Material wurde dann 1977 von Bellaphon Records auf deren Bacillus Unterlabel veröffentlicht. "Horizonte" sollte das einzige Album der Formation bleiben, die nach dem Erscheinen der LP langsam auseinander fiel.

"Horizonte" wurde 2017 vom polnischen Label Chickadisc erstmals auf CD wieder veröffentlicht.

(Achim Breiling)

Alle besprochenen Veröffentlichungen von PSI

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1977 Horizonte 10.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum