SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
25.9.2017
Vuur - In This Moment We Are Free
24.9.2017
Electric Orange - EOXXV
Cosmograf - The Hay​-​Man Dreams
23.9.2017
Grobschnitt - Jumbo
22.9.2017
Violent Attitude If Noticed - Ourselves and Otherwise
The Tangent - The Slow Rust Of Forgotten Machinery
21.9.2017
7C - Compartment C
The Great Discord - The Rabbit Hole
White Moth Black Butterfly - Atone
20.9.2017
Panther & C. - Il Giusto Equilibrio
19.9.2017
Mastermind - Until Eternity
Hällas - Hällas
Pere Ubu - The Pere Ubu Moon Unit
Arabs in Aspic - Victim of Your Father´s Agony
17.9.2017
VagusNerve - Lo Pan
Guerilla Toss - Gay Disco
Igorrr - Hallelujah
Zanov - Moebius 256 301
ARCHIV
STATISTIK
23881 Rezensionen zu 16317 Alben von 6339 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Akt

aus: Italien


Zur Band-Website

Bemerkungen


Akt wurden 1998 in Bologna gegründet. Das Projekt bestand zunächst aus vier, später aus fünf Mitgliedern. Den Kern bilden Simone Negrini (Schlagzeug, Keyboards), Marco Brucale (Gitarren) und Alessandro Malandra (Bass). Die Band produzierte zunächst einzelne Stücke, die dann später zu Alben zusammengesammelt wurden, und die bisher kostenlos auf ihrer Website verfügbar sind. Das Credo der Band: "Musik sollte bekannt gemacht werden, im Ausland verbreitet, kommuniziert, frei sein, offen und geteilt werden".

Seit dem Jahr 2000 experimentieren Akt mehr und mehr mit Computer für die Musikverarbeitung. Ihre Musik wurde dadurch nur komplexer, ihr Sound eklektischer: Die Einflüsse der Band reichen vom klassischen Prog a la King Crimson über klassische Musik bis hin zum Rock und zum New Artrock.

Das erste komplette Album 'Déntrokirtòs' erschien im Jahr 2007, eine moderne Progrock-Platte. Die folgende EP 'frAKTal.one' von 2008 fokussierte auf King Crimson und enthielt neben Coverversionen auch eine Eigenkomposition, die mit den Trademarks des Vorbilds experimentierte. frAktal.two() enthielt dagegen Stücke, die von Klavier und Akustikgitarre dominiert sind. Ihr jüngstes Album, "II (Binario)", ist wieder ein starkes Stück modernen eklektischen Progs, das alle möglichen musikalischen Einflüsse verschmelzt.

(Nik Brückner)

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Akt

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
2008 frAktal.one() 11.00 1
2016 II (Binario) 11.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum