SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
25.7.2017
Harald Grosskopf & Eberhard Kranemann - Krautwerk
Area - The Essential Box Set Collection
The Flower Kings - Desolation Rose
Wheel - The Path EP
23.7.2017
Dungen - Dungen
Placebo - Placebo
Il Castello di Atlante - Arx Atlantis
Accordo dei Contrari - Violato Intatto
22.7.2017
Pure Reason Revolution - The Dark Third
Downlouders - Arca
Gulââb - Veils of Mystery
Prospekt - The illuminated Sky
Wheel - The Path EP
21.7.2017
Bardo Pond - Dilate
Pantaleon - Virus
Cast - Power And Outcome
Electric Orange - Time Machine 1992​-​2017
20.7.2017
Mouth - Vortex
ARCHIV
STATISTIK
23682 Rezensionen zu 16190 Alben von 6292 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Comets on Fire

aus: USA


Zur Band-Website

Bemerkungen


Comets on Fire sind eine äußerst experimentelle Psych-Rockband aus Santa Cruz, Kalifornien. 2001 debütierten sie mit einem Free-Form-Garage-Rock-Debüt, wilderten daraufhin in sphärischen Gefilden und arrangierten sich auf ihren späteren Alben schließlich mit dem Hard-Rock der 70er-Jahre, zersetzt mit Echoplex-Effekten auf diversen Instrumenten und der Stimme, dazu stete Strukturwechsel. Chaos bleibt ein leitendes Prinzip. Seit 2008 ist es um die Band still geworden.

(Fabian Lutz)

Personell verwandte Bands (Pfadfinder)


Heron Oblivion

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Comets on Fire

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
2004 Blue Cathedral 12.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum