SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
15.8.2018
Fabio Frizzi - Manhattan Baby
Goad - Landor
14.8.2018
The Muffins - Secret Signals 2
Node - Node Live
Anubis - Different Stories
13.8.2018
Visitor 2035 - Visitor 2035
12.8.2018
Thunkfish - Renegades
11.8.2018
Malady - Toinen toista
Douze Alfonso - Under
The Muffins - Secret Signals 1
Eugen Mihăescu - Guitaromania Part Two
10.8.2018
Influence X - Quantum Reality
Arena - Double Vision
Gargle - Wading in Shallow Waters
Time Collider - Travel Conspiracy
Michael Romeo - War of the Worlds, Part I
9.8.2018
Ring Van Möbius - Past The Evening Sun
8.8.2018
Gazpacho - Soyuz
ARCHIV
STATISTIK
24837 Rezensionen zu 17012 Alben von 6632 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Comets on Fire

aus: USA


Zur Band-Website

Bemerkungen


Comets on Fire sind eine äußerst experimentelle Psych-Rockband aus Santa Cruz, Kalifornien. 2001 debütierten sie mit einem Free-Form-Garage-Rock-Debüt, wilderten daraufhin in sphärischen Gefilden und arrangierten sich auf ihren späteren Alben schließlich mit dem Hard-Rock der 70er-Jahre, zersetzt mit Echoplex-Effekten auf diversen Instrumenten und der Stimme, dazu stete Strukturwechsel. Chaos bleibt ein leitendes Prinzip. Seit 2008 ist es um die Band still geworden.

(Fabian Lutz)

Personell verwandte Bands (Pfadfinder)


Heron Oblivion

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Comets on Fire

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
2004 Blue Cathedral 12.00 1
2006 Avatar 10.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum