SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
11.12.2017
Syd Barrett - The Madcap Laughs
The Perc Meets The Hidden Gentleman & The Lavender Orchestra - Praha
Lesoir - Latitude
10.12.2017
LEF - HyperSomniac
Intervals - The Way Forward
Sairen - Ultima Lux
9.12.2017
Emerson, Lake & Palmer - Brain Salad Surgery
Bernocchi, FM Einheit, Jo Quail - Rosebud
8.12.2017
Paranight - Into the Night
Starsabout - Halflight
7.12.2017
Pink Floyd - Delicate Sound of Thunder
Playgrounded - In Time with Gravity
Melanie Mau & Martin Schnella - The Oblivion Tales
10 cc - Bloody Tourists
6.12.2017
Circle - TULIKOIRA
Michael Brückner Project - Mole
Johannes Luley - Qitara
Lesoir - Latitude
ARCHIV
STATISTIK
24169 Rezensionen zu 16520 Alben von 6433 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Lost In Thought

aus: Großbritannien


Zur Band-Website

Bemerkungen


Die aktuell wieder fünfköpfige ProgMetal-Band aus dem beschaulichen Swansea (Wales) wurde 2007 gegründet und ergatterte nach einer Demo-EP einen Management-Deal mit Intromental Worldwide. Vier Jahre später war die Formation mit dem hoffnungsvollen ersten Album OPUS ARISE durchgestartet und ging auf eine Europatournee. Dummerweise gab es schwerwiegende künstlerische Differenzen unter den Musikern, so dass die Arbeiten am zweiten Album, dessen Veröffentlichung für Ende 2013 fest eingeplant war, abgebrochen wurden und die Gruppe sich auflöste. Das war wohl sehr gedankenverloren, aber da das letzte Wort noch nicht gesprochen schien, wagte man 2016 mit zwei neuen Leuten an Bord einen Neuanfang ohne Greg Baker (Keyboards), Simon Pike (Bass) und Sänger Nate Loosemore, und setzte die Studioaufnahmen fort.

Für 2017 war eine Triple Headline Tour zusammen mit Wolverine und Until Rain mit Konzerten in England, Dänemark und den Niederlanden angekündigt. Glaubt man den euphorischen Veröffentlichungen auf der Bandhomepage und anderswo, soll das zweite Album jetzt fertig sein, zumindest werden auf Instagram und Facebook unablässig Videoschnipsel aus der Produktion zum Besten gegeben. Im Juni 2017 gab LIT bekannt, dass sich ein gewisser Diego Zapatero als neuer Keyboarder angeschlossen hat.

Eddie Serrano, Ulrike Diringer, Walter G Stratton und 42 anderen gefällt das…….

(Peter Meyer)

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Lost In Thought

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
2011 Opus Arise 11.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum