SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
23.2.2018
Ryan Parmenter - One of a different Color
21.2.2018
Vitral - Entre As Estrelas
InVertigo - Next Stop Vertigo
20.2.2018
Bobby Previte - Rhapsody
Soniq Theater - Squaring the Circle
19.2.2018
Security Project - Contact
Virgil & Steve Howe - Nexus
18.2.2018
Kellerkind Berlin - Colourful Thoughts
17.2.2018
Goblin - Phenomena
A Silent Sound - Compass
Nadav Cohen - Lacuna
16.2.2018
Christian Fiesel - Analogy
Solefald - Neonism
Armed Cloud - Master Device & Slave Machines
It Bites - The Big Lad In The Windmill
15.2.2018
Tuesday the Sky - Drift
14.2.2018
It Bites - Map Of The Past
13.2.2018
The Flock - Truth - The Columbia Recordings 1969-1970
ARCHIV
STATISTIK
24385 Rezensionen zu 16671 Alben von 6499 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Lost In Thought

aus: Großbritannien


Zur Band-Website

Bemerkungen


Die aktuell wieder fünfköpfige ProgMetal-Band aus dem beschaulichen Swansea (Wales) wurde 2007 gegründet und ergatterte nach einer Demo-EP einen Management-Deal mit Intromental Worldwide. Vier Jahre später war die Formation mit dem hoffnungsvollen ersten Album OPUS ARISE durchgestartet und ging auf eine Europatournee. Dummerweise gab es schwerwiegende künstlerische Differenzen unter den Musikern, so dass die Arbeiten am zweiten Album, dessen Veröffentlichung für Ende 2013 fest eingeplant war, abgebrochen wurden und die Gruppe sich auflöste. Das war wohl sehr gedankenverloren, aber da das letzte Wort noch nicht gesprochen schien, wagte man 2016 mit zwei neuen Leuten an Bord einen Neuanfang ohne Greg Baker (Keyboards), Simon Pike (Bass) und Sänger Nate Loosemore, und setzte die Studioaufnahmen fort.

Für 2017 war eine Triple Headline Tour zusammen mit Wolverine und Until Rain mit Konzerten in England, Dänemark und den Niederlanden angekündigt. Glaubt man den euphorischen Veröffentlichungen auf der Bandhomepage und anderswo, soll das zweite Album jetzt fertig sein, zumindest werden auf Instagram und Facebook unablässig Videoschnipsel aus der Produktion zum Besten gegeben. Im Juni 2017 gab LIT bekannt, dass sich ein gewisser Diego Zapatero als neuer Keyboarder angeschlossen hat.

Eddie Serrano, Ulrike Diringer, Walter G Stratton und 42 anderen gefällt das…….

(Peter Meyer)

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Lost In Thought

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
2011 Opus Arise 11.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum