SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
15.1.2018
Security Project - Contact
Weedpecker - II
14.1.2018
Goblin - Buio Omega
Weedpecker - Weedpecker
13.1.2018
Goblin - Tenebre
Galahad - Seas Of Change
Fondation - Les Cassettes 1980-1983
Motherhood - Doldinger’s Motherhood
Inner Ear Brigade - Dromology
IQ - Tales From A Dark Christmas
Cyborg Octopus - Learning To Breathe
12.1.2018
Pingvinorkestern - Look - No Hands!
11.1.2018
Tatvamasi - Amor Fati
Steve Hackett - Wuthering Nights: Live In Birmingham
10.1.2018
Deluge Grander - Oceanarium
Melanie Mau & Martin Schnella - Gray Matters
Multi-Story - Live at Acapela
Parzival - BaRock
ARCHIV
STATISTIK
24274 Rezensionen zu 16590 Alben von 6468 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Servi

aus: Deutschland


Zur Band-Website

Bemerkungen


Servi entstand 1975 als Gottesdienstbegleitband in der Nähe von Bautzen um die beiden sorbischen Tastendrücker Tomas Nawka und Jan Bilk. Damals nannte man sich noch Servi pacis (Diener des Friedens). Ende des Jahrzehnts zogen die beiden Hauptprotagonisten zur Fortsetzung des Studiums (Bilk studierte Musik, Nawka Medizin) nach Berlin, wo sie mit neuen Musikern die Band neu formierten. Ab 1981 waren Bilk und Nawka als Duo tätig, das sich weitestgehend der Elektronischen Musik widmete. 1983 erschien in Eigenregie mit "Vertrauen" das Debütalbum des Projekts als Tonbandkassette (und war angeblich der erste privat produzierte Tonträger, der in der DDR frei verkauft werden durfte). Das zweite Album der beiden wurde dann 1986 als LP auf dem staatlichen Label AMIGA veröffentlicht ("Rückkehr aus Ithaka"), der 1988 das Album "Pas De Deux In H" folgte. Zudem produzierte man Musik für Radio, Film und Fernsehen.

Erst 1995 erschien mit "Meditatio in Variatione" ein drittes Album. Seit 2004 ist Servi ein Soloprojekt Bilks, der seine Multimedia-Kreationen mit verschiedenen Mitmusikern weitestgehend in Kirchen verwirklicht.

(Achim Breiling)

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Servi

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1986 Rückkehr aus Ithaka 8.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum