SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
23.4.2018
Piniol - Bran Coucou
22.4.2018
Holosud - Fijnewas Afpompen
Isildurs Bane - Off the Radar
WEEND'Ô - Time of Awakening
21.4.2018
Guru Guru - Rotate!
Sonar - Vortex
Sama Dams - Say It
Holger Czukay - Movies
20.4.2018
HeKz - Invicta
TesseracT - Sonder
19.4.2018
The Grandmothers of Invention - Live in Bremen
Robert John Godfrey - 70th Birthday Concert with The Enid. Live at Union Chapel
RTFACT - Life Is Good
18.4.2018
WorldService Project - Serve
The Pink Mice - in Synthesizer Sound
Dry River - Circo de la Tierra
17.4.2018
Homunculus Res - Della stessa sostanza dei sogni
Forever Twelve - Home
ARCHIV
STATISTIK
24545 Rezensionen zu 16781 Alben von 6536 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Mr. Sirius

aus: Japan


Bemerkungen


Viel ist über die japanische Band Mr. Sirius nicht zu erfahren. Sie ist in erster Linie das Baby des klassisch beeinflussten (und geschulten?) Multi-Instrumentalisten Kazuhiro Miyatake, dem die Sängerin Hiroko Nagai (dem einen oder anderen vielleicht als Lisa Ohki und/oder von der Band Pageant bekannt) und der Drummer Chihiro Fujioka zur Seite stehen, mit wechselnden, z. T. sehr bekannten Gastmusikern.

Die aus einem Vorläufer namens Sirius hervorgegangene Band gibt es seit Mitte der 1980er, ihr erstes Release war die EP "Eternal Jealosy" (1986). Es folgten die hochgelobten, von Klassik und Prog beeinflussten Alben "Barren Dream" (86) und "Dirge" (90), bevor mit "Incredible Tour" (1994, Aufnahmen von 89-91) ein Live-Album veröffentlicht wurde, das mit "Siberian Khatru" ein Yes-Cover enthielt.

Im gleichen Jahr veröffentlichte Kazuhiro Miyatake die Compilation "Crystal Voyage", die Material seiner früheren Band Sirius enthielt. Ebenfalls Compilations sind "Gate To Europe & More" von 2006, das Tracks von "Gate To Europe" (1986) und einem 1980er-Sirius-Release enthielt, und "The Secret Treasures of Mr Sirius" (auch 2006, ebenfalls mit einigen Sirius-Tracks).

(Nik Brückner)

Personell verwandte Bands (Pfadfinder)


Pageant; Sirius (Jp)

Alle besprochenen Veröffentlichungen von Mr. Sirius

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1987 Barren Dream 13.00 1
1990 Dirge 12.33 3
1992 Incredible Tour 11.00 1

Zum Seitenanfang

                                                                                                                                                                                                     

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum