SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
27.4.2017
Arms of Tripoli - Daughters
Samsara Blues Experiment - One with the Universe
26.4.2017
Dirty Sound Magnet - Western Lies
25.4.2017
Timeout - 7
The Spur - Rebirth
Emerson, Lake & Palmer - Works, Volume 2
24.4.2017
Vandroya - Beyond the human Mind
Stackridge - Extravaganza
23.4.2017
Horse Lords - Interventions
JPL - Le Livre Blanc
22.4.2017
This Winter Machine - The Man who never was
Soup - Remedies
Bad Dreams - Deja Vu
21.4.2017
Zu - Jhator
Defecto - Excluded
Kairon; IRSE! - Ruination
Isildurs Bane & Steve Hogarth - Colours Not Found In Nature
Pendragon - Masquerade 20 (DVD)
ARCHIV
STATISTIK
23381 Rezensionen zu 15971 Alben von 6203 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Pendragon

Masquerade 20 (DVD)

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 2017
Besonderheiten/Stil: live; DVD; Neoprog; New Artrock
Label: Metal Mind Produtions
Durchschnittswertung: 10/15 (1 Rezension)

Besetzung

Nick Barrett guitar, vocals
Clive Nolan keyboards, backing vocals
Peter Gee bass guitar, bass pedals, backing vocals, keyboards
Jan-Vincent Velazco drums

Gastmusiker

Christina Booth backing vocals
Verity Smith backing vocals

Tracklist

Disc 1
1. The Masquerade Overture
2. As good as Gold
3. Paintbox
4. The Pursuit of Excellence
5. Guardian of my Soul
6. The Shadow
7. Masters of Illusion
8. King of the Castle
9. Schizo
10. Beautiful Soul
11. Faces of Light
12. Nostradamus
13. Explorers of the Infinite
14. Come Home Jack
15. This green and pleasant Land
16. Breaking the Spell
17. Indigo


Rezensionen


Von: Marc Colling @


So langsam entwickelt sich Pendragon zu einem Dauerbrenner bei DVD-Veröffentlichungen denn dies ist bereits die 5. Einspielung in nur 11 Jahren. Da die Band die Setlist aber immer variiert ist das durchaus in Ordnung. Diesmal wurde in Polen aufgezeichnet und zwar das Konzert vom 18. Mai 2016 im Teatr Slaski in Kattowitz.

Die Bühne ist mittelgroß, so dass alle Musiker inkl. der beiden Backgroundsängerinnen genügend Platz haben. Die Band spielt in ihrer normalen Besetzung, doch möchte ich besonders den Drummer Jan-Vincent Velazco hervorheben. Bereits beim NOTP Festival 2015 gefiel mir seine Spielweise und auch hier zeigt er, dass er in der Pendragon Historie der bisher vielseitigste Drummer ist. Die Sängerinnen dürfte man ebenfalls kennen, denn es handelt sich um Christina Booth von Magenta und Verity Smith.

Auch die Lightshow ist gut gemacht, nicht übertrieben aber absolut ausreichend und die Songs sind ebenfalls gut ausgewählt. Das Bild ist klar und scharf, der Ton in 2.0 und 5.1 zu hören. Beide sind technisch in Ordnung, wenngleich der 5.1 besser ist. Natürlich dreht sich die erste Stunde nur um das Album "Masquerade", dessen 20. Geburtstag hier gebührend gefeiert wird. Die Liveversion weicht denn auch nicht viel von der Studioaufnahme ab die ja bekanntermaßen im eher eingängigen Neoprog zu verorten ist.

Die zusätzlichen Songs sind alle mit viel Enthusiasmus eingespielt, wenn ich auch auf THE GREEN AND PLEASANT LAND hätte verzichten können. Wurde früher schon veröffentlicht und dauert mit einfach zu lange. Höhepunkte sind die kraftvoll gespielten KING OF THE CASTLE und die Zugabe INDIGO. Ein längeres und gutes Drumsolo gibt es noch im "Masquerade" Song MASTERS OF ILLUSION zu hören.

Dass Nick Barrett ein guter Gitarrist, aber nur ein mittelmäßiger Sänger ist dürfte jeder wissen. Seine Gitarrensoli sind wie gewohnt auf hohem Niveau, seine Stimme stößt aber mehr als einmal an ihre Grenzen. Trotz dieser Kritik ist die DVD eine Empfehlung für alle Fans der Band und diejenigen die Pendragon mal kennen lernen wollen.

Anspieltipp(s):
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 21.4.2017
Letzte Änderung: 21.4.2017
Wertung: 10/15
ordentlich und professionell

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Pendragon

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1985 The Jewel 9.00 2
1986 9:15 Live 8.00 1
1988 Kowtow 8.00 1
1991 The World 7.50 2
1991 The rest of 4.00 1
1993 The Window Of Life 9.00 4
1993 The very very bootleg 4.00 1
1994 Fallen Dreams and Angels 6.50 2
1995 Utrecht...The final frontier 7.00 1
1996 As Good As Gold 7.00 1
1996 The Masquerade Overture 10.50 2
1997 Live in Krakow 1996 7.00 1
1999 "Once Upon A Time In England" Volume 2 4.00 1
1999 "Once Upon A Time In England" Volume 1 8.00 1
2000 The History: 1984-2000 8.00 1
2001 Not of this world 9.50 2
2002 Acoustically challenged 7.00 1
2005 Believe 6.75 4
2006 And Now Everybody To The Stage... (DVD) 11.00 1
2007 Past And Presence (DVD) 11.00 1
2008 Pure 9.00 4
2009 Concerto Maximo (DVD) 9.00 1
2011 Passion 8.00 4
2012 Out Of Order Comes Chaos (DVD) 9.00 1
2013 Out of Order Comes Chaos 9.00 1
2014 Men Who Climb Mountains 9.67 3

Zum Seitenanfang

© 1999-2017; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum