SUCHE
Erweiterte Suche
NEUE REZENSIONEN
18.9.2018
Mark Wingfield - Tales from the Dreaming City
Blackfield - Open Mind - The Best of Blackfield
17.9.2018
Giant Hedgehog - Die Irrealität der Zeit
16.9.2018
Ángel Ontalva & Vespero - Sea Orm Liventure
Finally George - Life is a Killer
15.9.2018
Dai Kaht - Dai Kaht
OAK (Oscillazioni Alchemico Kreative) - Giordano Bruno
14.9.2018
Antony Kalugin Project (Sunchild) - Messages from afar: The Division and Illusion of Time
London Underground - Four
13.9.2018
Starfish64 - The Future in Reverse
The Aaron Clift Experiment - If All Goes Wrong
12.9.2018
Le Mur - exorta
10.9.2018
Anderes Holz - Fermate
9.9.2018
stringmodulator - Manifesto: Noises made by Guitar and Bass
8.9.2018
Monophonist - Über die Freiheit der praktischen Unvernunft
Colonel Petrov's Good Judgement - Among Servants
7.9.2018
The Flaming Lips - Onboard the International Space Station Concert for Peace
Yes Featuring Jon Anderson, Trevor Rabin, Rick Wakeman - Live At The Apollo (Blu-Ray)
ARCHIV
STATISTIK
24893 Rezensionen zu 17064 Alben von 6650 Bands.
SITE MAP
STARTSEITE

Novela

Brain of Balance

Coverbild
Informationen

Allgemeine Angaben

Erscheinungsjahr: 1985
Besonderheiten/Stil: Neoprog; Rock / Pop / Mainstream
Label: King Records
Durchschnittswertung: 3/15 (1 Rezension)

Besetzung

Terutsugu Hirayama Guitar
Ryuji Sasai Bass
Ryuichi Nishida Drums
Atsushi Miyamoto Vocals
Youshi Okamoto Keyboards

Gastmusiker

Takashi Kokubo Synthesizer Operator

Tracklist

Disc 1
1. Brain of Balance 4:12
2. Wandering 5:00
3. Eternal Love 4:54
4. Alfa City 4:49
5. Nevermore 3:38
6. Dancin' the Moonlight Night 3:47
7. Graffiti Light 3:08
8. Paper Music 3:43
9. After Your Call 4:30
10. Temptation of Time 5:08
Gesamtlaufzeit42:49


Rezensionen


Von: Heiko Westhagen @


Nachdem die Herren Egawa und Igarashi die Band verlassen hatten um eigene Wege zu beschreiten, brachten Novela "Brain of Balance" mit zwei neuen Mitstreitern auf den Markt.

Nun der neue Sänger Miyamoto klingt zwar ein wenig schwachbrünstig, hat aber eine weniger extreme Stimme als sein Vorgänger. Dass war es dann aber auch leider mit den guten Nachrichten, denn "Brain.." ist eindeutig Novelas schwächstes Album.

Recht belangloser, oft kitschiger Pop/Rock mit leichten NeoProg Anklängen wird hier aufgetischt. Ziemlich billig klingende elektronische Gimmicks geben der Scheibe dann noch den Rest.

Insgesamt einfach zu belanglos, und bei japanischen Preisen hoffnungslos zu teuer.

Anspieltipp(s):
Vergleichbar mit:
Veröffentlicht am: 20.5.2005
Letzte Änderung: 21.5.2005
Wertung: 3/15

Zum Seitenanfang

Alle weiteren besprochenen Veröffentlichungen von Novela

Jahr Titel Ø-Wertung # Rezis
1980 Miwakugeki 9.00 1
1980 In the night 6.00 1
1981 Requiem 9.00 1
1981 Paradise lost 7.00 1
1983 Sanctuary 8.00 1
1983 Harmagedon Story 9.00 1
1984 From the mystic world 10.00 1
1984 Harmagedon Story Part II 6.00 1
1986 The Words 8.00 1

Zum Seitenanfang

© 1999-2018; Das Copyright aller Texte liegt bei den jeweiligen Autoren; Datenschutzerklärung - Haftungsausschluss
Site Map - Startseite - FAQ - Reviews - Leitfaden - Lesestoff - Kontakt - Links
RSS | Impressum